‚Trust 111‘ – Zwischennutzungsprojekt in Wien – RadioWiderhall Sendungsmitschnitt 2013-06-29

Podcast
Radio Widerhall
  • RadioWiderhall - 'Trust 111' Zwischennutzungsprojekt Wien - Sendungsmitschnitt von 2013-06-29
    59:59
audio
56:56 Min.
Klassenkampf im Äther – 100 Jahre Rundfunk in Deutschland (Buchpräsentation)
audio
1 Std. 00 Sek.
12. Februar 1934: Tag des Aufstands gegen den Austrofaschismus
audio
57:00 Min.
WiderstandsChronologie @ Widerhall 6.1.2024
audio
1 Std. 00 Sek.
Save the world with feminism!
audio
1 Std. 00 Sek.
¡Ni una menos!
audio
1 Std. 00 Sek.
Schau ned weg! SOS Balkanroute zu Gast bei Radio Widerhall
audio
59:58 Min.
Don´t miss the resistance and the rebellion!
audio
1 Std. 00 Sek.
Hilfe - ich hab da eine Frage zur Miete!
audio
1 Std. 00 Sek.
Antifaschismus ist wichtig. Gespräch anlässlich der Demo "Nazis raus aus dem Zweiten!"
audio
57:50 Min.
Demoberichte und UN-Staatenprüfung

Moderation: Benedikt Schöneck

Studiogäste:

  • Lukas Böckle – Architekt, Mitglied des Vereins für kulturelle Zwischennutzung ‚ImPlanTAT‘ und Initiator des Zwischennutzungsprojekts ‚Trust 111‘
  • Margot Deerenberg – Stadt-/Sozialgeographin, Gründerin des Kollektives ‚Onorthodox‘ und von Beginn an im Zwischennutzungsprojekt ‚Trust 111‘ aktiv

Das Projekt:

‚Trust 111‘ is a community project in the Schoenbrunnerstrasse 111, 1050 Vienna. We are a group of architects, human geographers and urban sociologists and will in the next months realise our dreams in the TRUST 111 project.
In short, here are our topics: communities, participation, empowerment, urban gardening, leerstand+2nd hand spaces, zwischennutzung and anarchy.

Weitere Infos: www.trust111.wordpress.com

Die Projektträger:

  • ImPlanTAT – Verein für kulturelle Zwischennutzung: www.implan-tat.org
  • Onorthodox – open project space for engaging in urbanisation, global challenges and urban phenomenons: www.onorthodox.com

Schreibe einen Kommentar