weltumspannend arbeiten – was ist das?

Podcast
FROzine
  • weltumspannend arbeiten - was ist das?
    16:22
audio
59:50 Min.
Demo und Filme zum 8. März
audio
24:44 Min.
Feministischer Kampftag in Linz 2024
audio
29:48 Min.
female tracks 2024
audio
50:00 Min.
Stunde der Wintervögel 2024 | Klimaschutz in Linz
audio
50:09 Min.
Demokratie verteidigen
audio
33:06 Min.
Politischer Aschermittwoch in Wels mit Filmemacher Kurt Langbein
audio
14:59 Min.
Kundgebung "Demokratie Verteidigen" am Linzer Hauptplatz
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Laura Maria Caterina Bassi
audio
59:50 Min.
Tag der Muttersprachen 2024
audio
50:00 Min.
Werkstatt für Demokratie | Demonstration gegen den Burschenbundball | Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

Sandra Hochholzer, Radio FRO. im Gespräch mit Sepp Wall-Strasser, dem Geschäftsführer von weltumspannend arbeiten, dem entwicklungspolitischen Projekt des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB).

Im Interview wird auf die Entstehungsgeschichte und die Zielsetzungen des Vereins „weltumspannend arbeiten“ eingegangen. Ebenso wird über umgesetzte und zukünftige Projekte gesprochen, wie den aktuellen Schwerpunkt „Work’n China“ und die geplante Gewerkschaftsschule in Moldawien.

Homepage:
www.weltumspannend-arbeiten.at

Schreibe einen Kommentar