Septembergeheimnis Tjandra

Podcast
artarium
  • Septembergeheimnis Tjandra
    52:49
audio
52:49 Min.
Ein paradoxes Album
audio
59:25 Min.
Wilde Lieder
audio
02:55 Min.
Karl Marx?
audio
52:49 Min.
Dream Home Heartache
audio
52:49 Min.
Meine Pfingstfestspiele
audio
52:49 Min.
IDLES - TANGK
audio
57 Sek.
Menschen bei Nacht (Lyrik & Musik)
audio
52:49 Min.
Der Tapir zum Sonntag
audio
52:49 Min.
Das Sternenkind (Oscar Wilde)
audio
52:49 Min.
Piratenradio gegen den Nazistaat

Portrait und Live Session mit Tjandra Warsosumarto aus Wien. Der junge Singer-Songwriter stellt sich und seine neue CD „Recurring Thougths“ vor und lädt zu seinem Konzert am Donnerstag, 23. 9. ab 21:00 Uhr ins Emailwerk Seekirchen. Romantik pur†¦

Doch was ist das eigentlich für ein Mensch, der sich da so geheimnisvoll zeigt und seine Songs den tiefgründigeren Emotionen des Selbst zwischen Sehnsucht und Verwirklichung widmet? Wir dürfen gespannt sein – wir werden es hören, sehen und vielleicht verstehen. Lassen wir ihn selbst sprechen:

„Recurring Thoughts erzählt Geschichten von Höhen und Tiefen, glücklichen und traurigen Zeiten und zeigt die Tiefe und Dreidimensionalität des Liebenden. Aus eigener Erfahrung heraus geschrieben und mit liebevoll sanften, wie auch an vielen Stellen energisch – melodiösen Klängen begleitet, handeln die Lieder von Liebe, Hass, Hoffnung, Verzweiflung und Trauer.“ – Was für eine Lebens-Geschichte wohl dahinter steckt?

Artwork und Selbstdarstellung lassen also auf einen gefühligen Perlentaucher mit einem reichen Schatz an intensiven Erlebnissen schließen. Bei unserer ersten Begegnung taucht dann ein angenehm bescheidener Künstler auf, der seinen Weg reflektiert.

Und insoweit passen Tjandra und seine schöne Sammlung von im wahrsten Wortsinn „Er-Innerungen“ perfekt zur Jahreszeit. Wir genehmigen uns noch die eine oder andere versöhnliche Reminiszenz an unser sommerliches Treiben, um einander den Übergang zum nebligen Herbst gemütvoll zu versüßen. – Wake me up, when September ends†¦

Schreibe einen Kommentar