Radio Freequenns – Infopoint (Café Senegal)

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Radio Freequenns - Infopoint (Café Senegal)
    43:26
audio
25:01 Min.
Wie ticken unsere Lehrlinge?
audio
20:06 Min.
EUROPATAGE / HBLFA Raumberg Gumpenstein - "Mit Vision und Innovation in eine Klimafreundliche Zukunft“
audio
04:23 Min.
Women*s Action Forum Styria
audio
23:30 Min.
Besatzungskinder
audio
42:25 Min.
INFOPOINT: Gert Planitzer & Krampus
audio
20:36 Min.
20. November - Internationaler Tag der Kinderrechte - Steirische Kinderrechte-Woche
audio
02:46 Min.
11.11.23, 11:11 Uhr - Faschingsbeginn in Liezen mit der Übergabe des Rathausschlüssels
audio
31:39 Min.
INFOPOINT: Manuel Noe
audio
08:16 Min.
Halt gegen Gewalt
audio
10:32 Min.
WAF Liezen

Anlässlich der Veranstaltung „Weltcafé Senegal“, initiiert vom Welthaus Graz, waren senegalesische Gäste (Malick Ba und Elhadji Hane) auch im Studio von Radio Freequenns zu Gast und berichteten über die aktuelle Situation der Landwirtschaft in dem westafrikanischen Staat. Jahrzehntelang wurden dort Erdnüsse kultiviert, was katastrophale ökologische Auswirkungen hat. Seit einiger Zeit versuchen die beiden Agrarexperten in ihrem Heimatland an der Basis, die Bevölkerung und die Bauern von den Vorteilen einer vielfältigen Landwirtschaft zu überzeugen und haben deshalb auch die Steiermark besucht, um hier in den Erfahrungsaustausch mit heimischen ErzeugerInnen zu treten.
Moderation: Hilde Unterberger, Übersetzung: Stefanie Falk.

Schreibe einen Kommentar