„König-Sein im Märchen“

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2015.01.06_1000.44-1030.00__literarische_matinee
    29:08
audio
29:08 Min.
Alternde Schriftsteller - alternde Protagonisten?
audio
29:08 Min.
Träumer des Realen, Schreiber des Ir-Realen - Franz Kafka zum 100.Todestag
audio
29:08 Min.
Anton meets Adalbert - am 23.Jänner 1868
audio
29:08 Min.
Hermann Hesse - Schriftsteller, Dichter, Maler und - Märchenerzähler
audio
29:08 Min.
Von Winter-Morgen zu Winter-Nächten
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der österreichische Buchpreis
audio
29:08 Min.
Zeit für Ingeborg Bachmann - Sie starb vor 50 Jahren
audio
29:08 Min.
Alle Jahre wieder - Der Deutsche Buchpreis
audio
29:08 Min.
Wir verreisen - mit der Bahn
audio
29:08 Min.
Sigmund Freud - aktuell als Schriftsteller?

Am 6.Jänner eines Jahres, dem Tag der Heiligen drei Könige, muss es auch in der ‚Literarischen Matinée‘ um Könige gehen – um das König-Sein in Märchen, in Märchen der Brüder Grimm und von Wilhelm Hauff. Und da gibt es Könige von ganz unterschiedlichen Charakteren, es gibt sozial eingestellte und solche mit höchst fragwürdigem Charakter. Wir werden aber auch von Kalifen und Zauberern und Feen hören.

Und auch musikalisch geht es um Könige und Feen – mit Chris Rea, ZAZ und Julien Clerc.

Sollten Sie im vergangenen Jahr die eine oder andere ‚Literarische Matinée‘ versäumt haben, schauen Sie auf meine Website und klicken Sie sich weiter zum ‚cultural broadcasting archive‘: www.claudia-taller.at

Schreibe einen Kommentar