„50 Jahre Schlossmuseum“und „Die Uffizien imSchlossmuseum Linz“

Podcast
Radio fuer Senioren
  • 2016.02.25_0900.31-0959.29__senioren
    58:48
audio
59:30 Min.
Bruckner - A Salzstreuer?!
audio
58:15 Min.
Märchen aus der Karibik
audio
1 Std. 48 Sek.
ANTON statt BETON
audio
58:15 Min.
Sagen aus dem Salzburgerischen
audio
26:33 Min.
Anton meets Adalbert II.
audio
57:55 Min.
„Time 4 Bruckner Crime“
audio
59:59 Min.
A m a d e u s vs B r u c k n e r
audio
58:15 Min.
Mythen aus Australien
audio
59:46 Min.
A g n u s B e n e d i c t u s 024
audio
58:15 Min.
Sagenhaftes aus dem Bezirk Rohrbach

Donnerstag, 25.Februar 2016, 9:00 Uhr, Radio für Senioren: „50 Jahre Schlossmuseum Linz“. Gasf: Dr Lothar Schultes, der Sammlungsleiter für Kunst und Kunstgewerbe im Oberösterreichischen Landesmuseum in Linz. Gestaltung: Walter Ziehlinger, Technik: Friedrich Höblinger: Im Jahr 2016 feiert das Schlossmuseum sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass werden von 50 Mitarbeiter/innen 50 Schlossgeschichten erzählt, die Schlaglichter auf die Geschichte des Linzer Schlosses werfen, aber auch Einblicke in die vielschichtigen Aufgaben einer musealen Institution erlauben. Mit der zeitgenössischen Intervention des im Jahr 2013 mit dem Landeskulturpreis ausgezeichneten Künstlers Andreas Strauss werden 50 Objekte in den Dauerausstellungsräumlichkeiten hervorgehoben. Die Auswahl der Kunstwerke spiegelt die Spannbreite der Sammlungen des OÖ. Landesmuseums und führt die Besucher/innen auf einen Gang durch die Kultur- und Naturgeschichte Oberösterreichs, von der Prähistorie bis ins 20. Jahrhundert. Abseits klassischer Formen der Ausstellungspraxis ermöglicht der Jubiläumsrundgang frische Blickwinkel auf das Schlossmuseum – für neue Fans und treue Freunde des Museums gleichermaßen:

Ein Thema der Sendung ist auchdie Aussstellung „Die Uffizien im Schlossmuseum Linz“ (ab 16. März 2016).

www.landesmuseum.at

Schreibe einen Kommentar