Aliens längst unter uns? Unser Studiogast behauptet: Ja!

Podcast
Engelsgeflüster
  • Engelsgeflüster#26: Radiosendung mit Musik, AKM-pflichtig
    59:25
  • Engelsgeflüster#26: Radiosendung ohne Musik, nicht AKM-pflichtig
    46:47
audio
59:25 Min.
Querdenker*innen == Beleidigte Leberwürste?
audio
59:25 Min.
Die EU-Asylrechtsreform: Wirklich ein Verrat an europäischen Werten?
audio
59:25 Min.
Manuel Horeth: Widerstand ist zwecklos…
audio
59:25 Min.
Mit der „Ursachenstudie zu Ambivalenzen und Skepsis in Österreich in Bezug auf Wissenschaft und Demokratie“ könnens scheissen gehen!
audio
59:25 Min.
Kein Wunsch ans Universum...
audio
59:25 Min.
Sinn und Unsinn in der Radiofabrik
audio
59:25 Min.
Letzte Generation: Als Demokratieidealist*innen vom Staat verfolgt
audio
59:25 Min.
Ich mache meinen Bachelor für christliche Propaganda an der Uni Salzburg
audio
59:00 Min.
Engelsgeflüster kommentiert "Kein Kommentar"
audio
59:25 Min.
Die kritischste aller Sendungen

Über Aliens auf der Erde, Signale aus dem All und der Wahrscheinlichkeit von bewohnten Planeten haben wir das letzte Mal gesprochen. In dieser aktuellen Sendung haben wir uns jedoch einen Gast eingeladen, der sich sicher ist: Ausserirdische gibt es nicht nur irgendwo im Universum, sie sind schon jetzt unter uns. Nicht nur das: Diese Ausserirdischen sollen auch großen Einfluss auf die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft nehmen.

Wir wollen darüber diskutieren, wie stichhaltig die Argumente für diese Thesen sind. An Musik soll es dieser Sendung auch nicht mangeln.

Schreibe einen Kommentar