WUK-Radio: Mähen und Blöken

Podcast
WUK Radio
  • 20190722_WUKRadio_WUKSchafe
    27:00
audio
27:00 Min.
Standing together und Cantus Klima
audio
27:07 Min.
Die Spannung steigt: Welches wird das Preisbuch des Jahres 2024?
audio
27:00 Min.
Die Intuitionsforschung von Regina Morgenstrahl
audio
27:01 Min.
Wir sind doch nicht lesensmüde! Zu den „Kritischen Literaturtagen“ 2024 in Wien
audio
27:00 Min.
Until the last Drop
audio
27:00 Min.
SpotNature
audio
25:33 Min.
Vanishing Structures. Politiken des Verschwindens
audio
27:00 Min.
Sorgearbeit im Zentrum - Los cuidados en el centro
audio
27:00 Min.
Jahresprogramm von Intakt 2024
audio
26:58 Min.
WUK-Radio: Konzertreihe „Stille führt"

Seit Mai dieses Jahres „mähen“ 50 Schafe einen Teil der nördlichen Donauinsel. Gehütet werden sie von Reinhard Maniszewska und zwei weiteren Mitarbeitern von WUK Soziale Landwirtschaft. Das Projekt ist ein Testlauf im Rahmen des von der EU geförderten Projektes LIFE DICCA der MA 45. Im Gespräch mit WUK-Radio erzählt Reinhard Maniszewska von seiner Tätigkeit als Schäfer und den Erlebnissen auf der Donauinsel.
Sendungsgestaltung: Margit Wolfsberger

Schreibe einen Kommentar