Im freien Fall 4.11.2020

Podcast
Das Nationalparkradio
  • Das Nationalparkradio - Im freien Fall_2020.11.04
    59:38
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Luchsmonitoring (15.05.2024)
audio
59:58 Min.
Das Nationalparkradio - Sehnsucht Weitwandern (01.05.2024)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Naturschutzhunde (24.4.2024)
audio
59:06 Min.
Das Nationalparkradio - Luchsmonitoring in der Steiermark (17.04.2024)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Der neue Wirt im Stiftskeller in Admont (10.04.2024)
audio
59:40 Min.
Das Nationalparkradio - Prozessschutz mit Reinhard Pekny (27.03.2024)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Frauen bei der Bergrettung? (28.02.2024)
audio
59:58 Min.
Das Nationalparkradio - Die Steiermärkischen Landesforste - quo vadis (14.02.2024)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Der Kölblwirt in Johnsbach (31.01.2024)
audio
59:55 Min.
Das Nationalparkradio - Berge lesen 2023 (10.01.2024)

Die Berg-Denkerin Helga Peskoller

Helga Peskoller verbrachte als Tochter von Hüttenwirtsleuten ihre ersten zwanzig Sommerferien in den Bergen, ehe sie Extrembergsteigerin wurde. Heute forscht und lehrt sie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.
Im Mittelpunkt des Gesprächs steht ein Unfall, der sich in den Bergen zugetragen hat. Er wird aus einer großen Distanz heraus erzählt. Daran heftet sich eine Reihe von Fragen, die weniger auf das Warum, denn auf das Wie und somit die Zeit abzielen. Sie hat die Regie übernommen, denn plötzlich musste es schnell, sehr schnell gehen. Aber die Rettung dauert, und mit ihr die Sorge ums Überleben…

Gestaltung und Moderation:  Andreas Hollinger

Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union.

Schreibe einen Kommentar