Blind Date 50 – Zwischen den Feiertagen

Podcast
Blind Date
  • Blind Date 50 - Zwischen den Feiertagen
    62:30
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 117 - Valta-Tag
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 116 - Steirisches Fußball-Fieber
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 115 - Song-Kompost
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 114 - Blind Date Frühlingsmix
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 113 - 50 Jahre Austropop: Ein Kult feiert Jubiläum (Teil 6)
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 112 - 50 Jahre Austropop: Ein Kult feiert Jubiläum (Teil 5)
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 111 - Annagramm, Austropop in neuem Gwand
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 110 - Zeit zum Spielen: Button Special '24
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 109 - Schear di nix (2024)
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 108 - König Fasching kehrt wieder

Ob Nationalfeiertag, Halloween oder Allerheiligen: die herbstlichen Feiertage bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, extra auf sie gemünzte Musik einzusetzen. In dieser Ausgabe ist alles mögliche dabei, angefangen von typischer Nachdenk-Musik, die die höheren Werte des Nationalfeiertags hinterfragt, bzw. jene, die diese höheren Werte gar so laut und überdeutlich predigen, sich aber in keinster Weise auch nur ansatzweise daran halten, ob leicht schauerliche Klänge für die Halloween-Zeit bis hin zu leicht melancholisch oder gar traurig anmutenden Klängen, die uns auf Allerheiligen und Allerseelen einstimmen sollen – in dieser Ausgabe ist von allem etwas vertreten.

Und für alle Hörer/innen der Online-Ausgabe gibt’s diesmal noch ein spezielles Zuckerl: die Schluss-Melodie, Frank Mills: Musicbox dancer gibt es anlässlich der 50. Sendung am Ende in voller Länge zu hören.

Schreibe einen Kommentar