Menschen mit Behinderung in der Ukraine

Podcast
Radio Lebenshilfe Salzburg
  • Markus Neuherz
    29:30
audio
29:30 Min.
M7 Offizielle Eröffnung
audio
29:30 Min.
M7 Vor der Eröffnung
audio
29:30 Min.
Die Glocken von Salzburg
audio
29:30 Min.
Zwei Vernissagen
audio
29:30 Min.
Stilllebenworkshop
audio
29:30 Min.
Inklusives Haus der Kunst
audio
29:33 Min.
Exklusiver Shop Hallein
audio
29:30 Min.
Lebenshilfewerkstatt Hinterfeldstraße
audio
29:30 Min.
T-Shirtworkshop
audio
29:30 Min.
Lebenshilfe Salzburg Gschnas 2023

Markus Neuherz, Generalsekretär der Lebenshilfe Österreich, spricht über die Bestrebungen der Lebenshilfe Österreich, Menschen mit Behinderungen aus der Ukraine gut zu unterstützen. Österreich ist derzeit noch nicht darauf vorbereitet, eine größere Anzahl von Menschen mit Behinderung, die aus der Ukraine fliehen, aufzunehmen. Die Lebenshilfe betreibt hier Lobbyarbeit bei den zuständigen Stellen. Auch Menschen mit Behinderung, die nicht aus der Ukraine fliehen können, sind in einer sehr schwierigen Lage.

Schreibe einen Kommentar