Tanz als pädagogischer Weg zu Selbstbewusstein und Lebensfreude

Podcast
Tera FM
  • Tera FM 070422
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM Warum braucht Bildung Forschung?
audio
1 Std. 00 Sek.
Schwer . Lesen
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus in Linz und Studierenden Radio und TV in Irland
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Internationale “Winterschool” an der PHOÖ!
audio
1 Std. 00 Sek.
Berufsschulen in Österreich - am Beispiel der BS 9 in Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus Studierende im Dialog
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Wissenschaftliches Arbeiten in Zeiten von KI
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM über Serbien und die Schule dort
audio
1 Std. 01 Sek.
TERA FM über die EDIT Educational Video Challenge 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM über Speedy und andere "Plastikflaschentiere"
Für immer mehr erwachsene Menschen aller Altersgruppen wird tanzen, im speziellen Swing tanzen, Teil der Freizeitgestaltung und eine Quelle für mehr Lebensfreude. In unseren Schulen nimmt Sport- und Bewegungserziehung einen hohen Stellenwert ein – der Nutzen ist unbestritten.
 
Tanzen könnte dabei eine größere Rolle spielen, als es derzeit tut – gerade für Menschen, die sich weniger für traditionelle Sport und Bewegungsarten begeistern können, dafür aber für Rhythmus und Musik.
 
Christian Kogler spricht mit Nicola Spitzer über das Tanzen, Swing im Speziellen und was Tanzen in uns Menschen in Bewegung bringen kann.

Schreibe einen Kommentar