NIX im e3 Ensemble

Podcast
der wiener salon
  • 220507_e3Ensemble
    59:16
audio
1 Std. 05:24 Min.
20 Jahre Saxophone Affairs
audio
1 Std. 01:36 Min.
50 Jahre Dominik Nostitz: Was steht noch auf der Bucket List?
audio
1 Std. 01:13 Min.
Eine Nacht mit Lady Macbeth
audio
1 Std. 04:59 Min.
60 Jahre Franz Hautzinger und 40 Jahre Musik
audio
1 Std. 58 Sek.
Sea Change - Die Kunst der Verwandlung
audio
57:31 Min.
Rosenburg & Märchensommer
audio
1 Std. 04:30 Min.
Wie soll ich wissen, wer ich war? Erinnerungen an Herbert Stumpfl
audio
1 Std. 01:59 Min.
Game of Shoes
audio
1 Std. 02:24 Min.
Next Generation – Wenn die Nichte mit der Tante …
audio
1 Std. 22 Sek.
Celia und Silvia back in Town mit News aus Brasilien

zu Gast im Studio: Gerald Walsberger

Gerald Walsberger berichtet uns über die Entstehung und den Zugang zur letzten Theater Performance vom e3 Ensemble NIX, sowie über seinen Werdegang als Späteinsteiger in den Schauspielberuf.

Dazwischen gibt es Toncollagen aus dem Stück von Antonia Dering und Anna Tsombanis.

NIX, Uraufführung

E3 Ensemble/ DAS OFF THEATER

Premiere: Donnstag, 21. April 2022, 20 Uhr, in der OPEN.BOX im DAS OFF THEATER

mit MAY GARZON, ISABELLA JESCHKE, RINA JUNIKU, GERALD WALSBERGER, Musik ANTONIA DERING, ANNA TSOMBANIS, Dramaturgie THOMAS BISCHOF, Kostüm/Ausstattung PIA STROSS, Künstlerische Beratung SUSANNE BRANDT, Technik JULIAN VOGEL, Presse/Grafik SEBASTIAN SPIELVOGEL, Fotografie THOMAS STEINEDER, Aufzeichnung PHILLIP B. BAUER

Wir flüchten in uns hinein, in unsere verdrehten Gedanken, in unsere abgestumpfte Gefühlswelt. Das Reden um des Redens Willen ist unser höchstes Gut. Lächerlich hirnwichsend arbeiten wir uns schweißtreibend an den großen Fragen des Lebens ab. Konterkariert durch Gesang, Saxophon und Kontrabass scheitern sechs neurotisch verkopfte Charaktere am Versuch, die aus dem Lot geratene Welt alleine durch Diskussionen wieder zu heilen.

Schreibe einen Kommentar