9 Monate LobauBleibt – Und jetzt? – Podiumsdiskussion mit Aktivistinnen von LobauBleibt bei der Eröffnung der Lobausstellung im Kollektiv Kaorle

Podcast
trotz allem
  • Lobauaustellung Schmalzhofgasse Kaorle
    57:00
audio
56:59 Min.
Pressekonferenz und Führung durch die neue Protestarchitekturausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Wien
audio
1 Std. 03:45 Min.
"PROTEST/ARCHITEKTUR. Barrikaden, Camps, Sekundenkleber" Neue Austellung im MAK - Interview mit Kuratoren Oliver Elser & Sebastian Hackenschmidt
audio
57:00 Min.
Geleakt: Massenbaumfällungen entlang des Donaukanals/der A4 - Pressekonferenz vom 24.1.2024
audio
56:59 Min.
Freies Donaufeld statt Betonierwahn - Reportage von der DoSama Kundgebung
audio
57:00 Min.
Widerstand gegen die Wiener Neustädter Ostumfahrung - Update
audio
56:56 Min.
Lost trains - Interview zur Greenpeace Studie
audio
56:31 Min.
Greenpeace Aktion für Ende der Plastikflut und Ziviler Ungehorsam gegen Tunnespinne in Feldkirch
audio
56:42 Min.
Braucht es im und mit dem Superwahljahr 2024 eine Wende zu partizipativen Demokratieformen?
audio
57:00 Min.
Allianz für Substanz fordert: Statt Neubau - Bestand als ökosoziale Ressource nutzen
audio
56:52 Min.
Rettet die Bäume! Die Umweltinitiative Wienerwald im Interview: Entlang der A4 will die Asfinag über tausend Bäume fällen ...

… gibt einen intimen Einblick in Österreichs größte Umweltbewegung, die Wiens Politik und Bevölkerung seit Monaten umtreibt.

Durch eine Zusammenstellung von Bildmaterial der besetzen Baustellen, Interviews mit Aktivist*innen, und Hintergrundinformationen zur Lobau- und Stadtautobahn erfahrt ihr mehr über die #LobauBleibt Bewegung. Die Ausstellung gibt nicht nur einen Überblick über die wichtigsten Kritikpunkte am fossilen Großprojekt, sondern zeigt auch Wege in eine klimagerechte Zukunft auf. Was bedeutet eine radikale Mobilitätswende und wie kann sie gelingen?

Abendveranstaltungen im Rahmen der Lobausstellung

10. Juni ab 18 Uhr: Vernissage mit Podiumsdiskussion “9 Monate LobauBleibt – Und jetzt?” mit Aktivistinnen von LobauBleibt

13. Juni 19 Uhr: LobauBleibt Filmabend mit Ausschnitten aus einem noch nicht veröffentlichen Film über die Bewegung und anschließendem Gespräch mit Oliver Ressler, Lisbeth Kovačič (Mitarbeit Kamera und Schnitt) und Aktivist*innen

14. Juni 19 Uhr: Diskussion “Mobilität klimagerecht gestalten” anhand des neuen Positionspapiers von System Change not Climate Change

17. Juni ab 18 Uhr: Finissage mit Musikbeiträgen

 

 

Alles auf einen Blick

Wann?

10.-17.06. | 16-22h.

Wo?

Kollektiv Kaorle in der Schmalzhofgasse 5/2, 1060 Wien.

Wer – eine Gruppe von Freund*innen und Aktivist*innen und haben die Ausstellung zusammen mit System Change not Climate Change und der #LobauBleibt Bewegung erarbeitet.

Schreibe einen Kommentar