Glänzende Geschäfte durch strategischen Kompass

Podcast
Werkstatt-Radio
  • Glänzende Geschäfte durch europäischen Strategischen Kompass
    59:59
audio
1 Std. 00 Sek.
Das dreckige digitale Geschäft!
audio
1 Std. 04:57 Min.
Krieg ohne Ende
audio
1 Std. 00 Sek.
Wofür wird Weizen eigentlich produziert?
audio
59:59 Min.
Stopp fossiler Großprojekte wie der A26 Bahnhofsautobahn in Linz!
audio
1 Std. 00 Sek.
Eine Sau bringt das Virus!
audio
1 Std. 00 Sek.
Europäischer Green Deal, eine kapitale Transformationslüge?!
audio
1 Std. 00 Sek.
Hitze
audio
59:59 Min.
Der Geist der Drohne
audio
1 Std. 00 Sek.
Mit Zeit und Geschwindigkeit zum Tempowahn
audio
1 Std. 00 Sek.
In der Sackgasse europäischer Kolonialpolitik

Ich möchte den EU Beauftragten Borell hier Klartext sprechen lassen: „ Wir müssen die Sprache der Macht neu erlernen und uns selbst als geostrategischer Akteur der obersten Kategorie begreifen….Das Problem Europas ist nicht die fehlende Macht. Das Problem ist vielmehr der mangelnde politische Wille, diese Machtfaktoren zu bündeln, um ihre Kohärenz sicherzustellen und ihre Wirkung zu maximieren“.

Müssen wir lernen, in Zukunft anders miteinander Umzugehen? Industrie und Politik setzen andere Prioritäten als die Mehrheit der Menschen, welche in Frieden und Freiheit miteinander leben möchten. Braucht es einen strategischen Kompass des Imperiums EU um die Erde ökologisch und die Sozialstaaten komplett zu ruinieren?

Schreibe einen Kommentar