Benachteiligung von Frauen – Worum geht’s und was tun?

Podcast
Wiener Radiobande
  • Radiobande_021022_frauenbenachteiligung
    30:00
audio
30:01 Min.
Das Kinkplatz-Magazin XXL
audio
30:01 Min.
TikTok - Wozu ist denn das gut?
audio
30:00 Min.
Auf den Punkt gebracht: Jugendthemen und Sprachenstudio
audio
30:01 Min.
My own diversity
audio
30:01 Min.
Warum die Seele und das Atom nicht kaputtgehen
audio
30:00 Min.
Mein Lieblingsplatz
audio
29:37 Min.
Lieblingsorte in Realität und Fantasie
audio
30:01 Min.
flucht/asyl/paragrafen
audio
30:00 Min.
Radioreise von der 1A bis zur 4A
audio
30:00 Min.
Schau mal, wie süß!

Die Benachteiligung von Frauen hat viele Gesichter: Frauen erhalten weniger Lohn für die gleiche Arbeit; es gibt eine ungleiche Verteilung der Kinderbetreuung; Frauen sind im Alter öfter von Armut betroffen; und nicht zuletzt sind negative Klischees verbreitet, etwa „Frauen können nicht Auto fahren“. Viele Frauen sind Gewalt ausgesetzt, und die Zahl der Femizide steigt.
Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 6B des BORG Henriettenplatz haben sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Am Anfang steht eine Diskussionsrunde, es folgt eine Straßenumfrage. Maryam Al-Mufti vom feministischen Magazin an.schläge beschreibt die Problemfelder und zeigt Lösungsansätze auf. Den Abschluss bildet eine Faktensammlung zum Thema.

Schreibe einen Kommentar