Vortrag Erwin Riess: Assistierter Suizid unter dem Aspekt der Selbstbestimmt Leben Bewegung

Podcast
Kultur und Bildung spezial
  • Der assistierte Suizid unter dem Aspekt der Selbstbestimmt Leben Bewegung
    61:09
audio
50:45 Min.
Vortrag Karin Fischer: Strukturen globaler Ungleichheit: wer profitiert, wer verliert?
audio
1 Std. 15:36 Min.
Faire Beschaffung und Lieferkettengesetz
audio
50:33 Min.
„Der Sozialstaat als Vermögen der Vielen“
audio
59:38 Min.
Zum 12. Februar 1934
audio
44:41 Min.
Sozio-ökologische Kämpfe in Lateinamerika
audio
29:58 Min.
Ziviler Ungehorsam
audio
54:21 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit II
audio
59:42 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit
audio
59:39 Min.
Die letzte Generation gegen den Klimakollaps
audio
54:28 Min.
Die letzte Generation gegen den Klimakollaps – Diskussion nach den Vorträgen

Vollständiger Mitschnitt des Vortrages vom 5.10.2022

Der Schriftsteller und langjährige Aktivist in der Selbstbestimmt Leben Bewegung, Erwin Riess, war am 5. Oktober auf Einladung der LIBIB im Linzer Ursulinenhof zu Gast.

Ausgangspunkt dieses Vortrages / der Einladung an Erwin Riess war die mittlerweile in Kraft getretene Gesetzesänderung, wonach „Assistierter Suizid“ nunmehr auch in Österreich erlaubt ist.

Ob der assistierte Suizid tatsächlich einer Büchse der Pandora gleicht bzw. in welcher Relation diese Entwicklungen zur Behindertenbewegung, im speziellen zur Selbstbestimmt Leben Bewegung, stehen, darüber sprach Riess ebenso wie zur Geschichte der Behindertenbewegung.

Am Beginn des Vortrags nahm Erwin Riess auch ausführlich zu den Verhältnissen im Senecura-Heim in Salzburg-Lehen Stellung, die im Frühjahr 2022 und darüber hinaus für Aufsehen gesorgt haben und er widmete gegen Vortragsende einige Gedanken einer Ökonomie des frühe(re)n Todes, derzufolge durchschnittlich die höchsten Behandlungskosten im letzten Lebensjahr eines Menschen anfallen.

Die Diskussionsbeiträge und Wortmeldungen unmittelbar an den Vortrag anschließend, sind am 4. November in Kultur und Bildung Spezial zu hören.

Mitschnitt, Sendeschnitt und Einleitung sowie Moderation der Sendung: Erich Klinger.

Dank an den vom U-Hof engagierten Techniker für die Betreuung des Aufnahmegerätes.

Erich Klinger, 25.10.2022

Schreibe einen Kommentar