Dr. Duden sagt, was geht

Podcast
Anstifter
  • Anstifter_Dezember2022
    30:07
audio
39:03 Min.
Mobilmachung. Über das Private
audio
30:28 Min.
„Resilienz und Widerstand“: Lesung und Gespräch mit Sabine Scholl
audio
33:26 Min.
Franz Rieger. Der monomanische Schreiber
audio
30:00 Min.
Auf der Suche nach Orla
audio
30:20 Min.
Adalbert Stifter aktuell - zeitlos - visionär
audio
30:00 Min.
denken - leben - schreiben: Martin Pollak im Gespräch
audio
31:06 Min.
Stifter-Briefe neu editiert
audio
30:00 Min.
An den Gestaden des Wortes.
audio
30:51 Min.
Stifter: Illustriert

Am 10. November wurde Prof. Dr. Jakob Ebner eine Ehrung im Rahmen einer sprachwissenschaftlichen Tagung verliehen. Ein paar Tage später, fand im Stifterhaus zudem eine Pressekonferenz statt, bei der das Jubiläums-Programm 2023 vorgestellt worden ist.

Austriazistik: Sprachforschung zwischen der österreichischen und der deutschen Sprache. Ein Fachgebiet von Jakob Ebner, dem zu Ehren im November im Stifterhaus eine Tagung veranstaltet wurde. Der Sprachwissenschaftler hat sich zeitlebens mit Forschungsfragen speziell im Rahmen seiner Arbeit bei Duden beschäftigt.

Die Linguistik soll sich bei der Nase nehmen. Die Frage ist auch: Wer setzt die Sprachnormen? Die Wissenschaftlerin Jutta Ransmayr findet die Frage der Norm schön wie eine Mozartkugel, die es Schicht für Schicht zu entdecken gilt. Im Anstifter zu hören ist die Professorin für Fachdidaktik am Institut für Germanistik der Universität Wien beim Vortrag mit dem Titel „Wer sagt, was geht? Österreichisches Deutsch und Sprachnormen“. Jutta Ransmayr beginnt mit der Frage von richtig/falsch bei Hendl – Hühnchen – Henderl; sie führt dann weiter in das Thema Österreichisches Deutsch ein.

Der ganze Vortrag und die gesamte Tagung findet sich als Video bei dorftv im Channel Stifterhaus zum Nachsehen.

Radio Anstifter war zudem im November bei der Pressekonferenz im Stifterhaus. Landeshauptmann Stelzer, Petra-Maria Dallinger und Regina Pintar vom StifterHaus informieren über das Rahmenprogramm von 30-Jahre-Jubiläum 2023 „Mit Stifter / Bei Stifter. Positionen und Welthaltungen“.

Schreibe einen Kommentar