TERA FM – Die “Landler” in der Ukraine und aktuelle Hilfsinitiativen

Podcast
Tera FM
  • TERA FM 020223
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Internationale “Winterschool” an der PHOÖ!
audio
1 Std. 00 Sek.
Berufsschulen in Österreich - am Beispiel der BS 9 in Linz
audio
1 Std. 00 Sek.
Erasmus Studierende im Dialog
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Wissenschaftliches Arbeiten in Zeiten von KI
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM über Serbien und die Schule dort
audio
1 Std. 01 Sek.
TERA FM über die EDIT Educational Video Challenge 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM über Speedy und andere "Plastikflaschentiere"
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM zur Interpädagogica 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Wenn Lehrer*innen die Schulbank drücken
audio
1 Std. 00 Sek.
TERA FM - Digitale Grundbildung in der Schule

Die “Landler” in der Ukraine und aktuelle Hilfsinitiativen

TERA FM über einen besonderen Blick auf den Ukraine Konflikt – mit Norbert Zauner als Gast im Studio

Die “Landler”, sind als Waldarbeiter in ukrainischen Waldkarpaten gezogen und haben sich damals in der Gegen von “Königsfeld” angesiedelt. Eine österreichische Hilfsorganisation unterstützt aufgrund des derzeitigen Konflikts derzeit intensiv.

Norbert Zauner ist seit 17 Jahren bei der Landlerhilfe Oberösterreich engagiert und hat freundschaftliche Beziehungen in der Ukraine. Er ist dort oftmals zu Besuch und war seit Ausbruch des Krieges mehrfach als Fahrer bei aktuellen Hilfsprojekten dorthin unterwegs.

TERA FM gibt somit einen “persönlichen” Blick auf diesen aktuellen Konflikt.

Schreibe einen Kommentar