Wer einmal lügt… (Christian-Doppler-Gymnasium)

Podcast
Radiofabrik – Workshop-Productions
  • 2023_03_16_CDgym_Wert_einmal_lügt_Hörspielproduction_Radiofabrik
    19:08
audio
36:08 Min.
Wie ist das Jungsein heute?
audio
21:37 Min.
HomeZoomHarmony (PH Digitale Grundbildung)
audio
27:24 Min.
Zwischen Schulbank und Lehrerzimmer (PH Digitale Grundbildung)
audio
19:14 Min.
Ist Latein wirklich tot?
audio
20:04 Min.
Wie funktioniert Mülltrennung? - Schulhausdetektive unterwegs!
audio
37:42 Min.
Ist das noch Soziale Arbeit?! (FH Soziale Arbeit)
audio
30:00 Min.
AudioKitchen - BG Seekirchen
audio
22:01 Min.
Ideale - 6E BORG Nonntal (Workshop Production)
audio
14:12 Min.
Bunte Sommersendung (Elternverein VS Elsbethen)
audio
18:00 Min.
Jugend trifft Mikrofon (Zone 11)

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht! Und doch werden Lügengeschichten gerne erzählt und gelesen. Sogar schon seit dem 15. Jahrhundert. Damals lebte einer der berühmtesten Lügengeschichtenerzähler aller Zeiten: der Baron Münchhausen. Um ihn und Till Eulenspiegel geht es in dieser Sendung.

Die Schüler:innen des Christian-Doppler-Gymnasiums geben uns einen Einblick in das literarische Genre der Lügengeschichten und Schwänke. Wer mit diesen Begriffen noch nichts anfangen kann, sollte die Sendung auf jeden Fall anhören. Denn die Schüler:innen versorgen uns nicht nur mit Fakten und Hintergründen. Sie haben auch eigene, moderne Lügengeschichten und Schwänke geschrieben, die sie uns in ihrer Sendung in Form von Hörspielen vorführen.

Schreibe einen Kommentar