Frauen in der IT-Sicherheit – Weltfrauentag 2023

Podcast
Austria Safe
  • 2023-03-15---Austria Safe Nr.15
    57:00
audio
30:01 Min.
Veranstaltungsausblick 2024
audio
34:33 Min.
Ausblick 2024
audio
30:05 Min.
Rückblick 2023
audio
30:03 Min.
Heißer Herbst - Veranstaltungsrückblicke
audio
30:01 Min.
Autonome Mobilität
audio
29:59 Min.
Sicher im Urlaub
audio
30:00 Min.
Künstliche Intelligenz und was zu beachten ist
audio
30:03 Min.
Datenschutz
audio
30:01 Min.
Massenüberwachung und Beeinflussung

Wir konnten von drei Expertinnen die lange in Bereich der Cyber Security tätig sind, Einblicke bekommen wie es um die Situation von Frauen in dem Tätigkeitsfeld steht, wie Frauen in diesem Bereich erfolgreich sein können und welche Herausforderungen sie gegenüberstehen.

Im „Austria Safe Cyber Talk“ sprechen dazu Caroline Schmidt (Bundesministerium für Inneres BMI), sie leitet im BMI ein Cyber Sicherheitsprogramm das die neue Netz- und Informationsrichtline -die NIS 2- umsetzt, und Christina Schindlauer (Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst) Abteilungsleitung Cybersicherheit und Technische Infrastruktur.

Im Expertinnen-Interview:
Ronke Babajide seit vielen Jahren als Cyber-Security Expertin bekannt. Wie sie dazu wurde und welche aktuellen Herausforderungen es in der Cybersecurity gibt und wie es generell um die Situation von Frauen in der Technik steht.
Dazu ist es auch empfehlenswert das Portal The Queen Bee Hive https://thequeenbeehive.net/ zu besuchen

Schreibe einen Kommentar