Experiment Monstaschule

Podcast
FRO – Sonderprogramm
  • 2023_06_20_ExperimentMonstaschule
    09:48
audio
33:05 Min.
Heilung im Sanatorium Süssmilch
audio
29:08 Min.
Praxisnahe Vermittlung von Sprachen an der JKU
audio
59:43 Min.
Sprachenvielfalt in der Volksschule
audio
2 Std. 29:17 Min.
Bloodproof Of Life - LIVE
audio
24:46 Min.
Schäxpir 2023: Rabbit Hole und PRESS Play
audio
2 Std. 56:32 Min.
Schäxpir: KLUB CLUB
audio
1 Std. 23:41 Min.
Schäxpir: Talk Theater und Familie
audio
31:26 Min.
Close Encounters
audio
39:01 Min.
ausgeliefert!
audio
11:23 Min.
Hexen

»EXPERIMENT MONSTASCHULE – Ein interaktives Game-Theater« ist ein spielbares Theaterstück für alle ab 8 Jahren– und explizit für Kinder UND Erwachsene. Es behandelt das vermeintliche »Anderssein« und den positiven Dialog mit jenen, die wir vermeintlich nicht verstehen.
In einer Art Open-World-Game bewegt sich das Publikum (zusammen mit »Monstan«) durch verschiedene Räume einer fiktiven Schule. Dabei erwecken sie – durch das gemeinsame Spielen und Lösen von Rätseln – die Geschichte zum Leben. Und zwei sonst getrennte Welten kommen miteinander in Austausch.
In »EXPERIMENT MONSTASCHULE« wagt die transkulturelle Gruppe FUTUR2 einen weiteren Versuch, kulturelle Teilhabe weiterzudenken. In kurzen Workshops entwickelt das künstlerische Kernteam zusammen mit Künstler:innen aus Linz (Kinder & Erwachsene) die Idee der Schule und die »Monsta« weiter – und lässt diese von ihnen spielen.

Vera Ecser war vor Ort und hat MAGIC MOMENTS gesammelt. Während der Suche nach Magic Moments hat sie Melisa Su Taşkıran auch gefunden, die das Konzept und Game-Design entwickelt hat. Magische Momente sind in dieser Sendung zu hören.

Schreibe einen Kommentar