Das Moonshinerz Hip-Hop Festival 2023 / Bericht und Fazit

Podcast
Gen Z | Nach Y kommt Z
  • Das Moonshinerz Hip-Hop Festival 2023 / Bericht und Fazit
    59:58
audio
1 Std. 00 Sek.
Welche Musikrichtung bevorzugen Partygarnelen?
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip Hop Studio mit Kapazunda, Natz, Despo, Kreiml und Samurai sowie Icy Amane
audio
1 Std. 00 Sek.
Welcome to the Jungle by DJ Hybrid / T2
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip-Hop Studio mit LUX, Adam, Fellowsoph, Edi Flaneur und DBDNB
audio
1 Std. 00 Sek.
Welcome to the Jungle by DJ Hybrid / T1
audio
59:57 Min.
Die radiosendung.at Webeite erstrahlt brandneu / Party Mix
audio
1 Std. 00 Sek.
New Single from Jamie xx / Detroit Techno / UK Bass
audio
59:57 Min.
Hip-Hop Studio live mit Hias Ledger, Juju und Schema B
audio
1 Std. 00 Sek.
Best of Hip-Hop 2023 (Livesendung)
audio
1 Std. 00 Sek.
Hip-Hop Studio mit Donna Savage, Nike101 und Jokah Phillies

In dieser Ausgabe werfen wir einen Blick zurück: Das Moonshinerz Festival 2023 hat stattgefunden in der Gemeinde Leutschach an der Weinstraße vom 27.07 bis 30.07.2023. Genauer gesagt hat das Hip-Hop Festival zwei Kilometer westlich entfernt vom Ortszentrum bei der Location Route 69 stattgefunden. Das ist ein bekannter Bikertreff an der B69 der Südsteirischen Grenzstraße. Verantstaltet wurde das Festival vom Grazer Kopf Herz Hand Label.

3 Tage lang haben mehr als 30 Acts auf 3 Stages ihre Shows einer feinen Community präsentiert. Rund 200 bis 300 Besucher*innen waren anwesend je Tag. Zusätzlich zur Hauptbühne und der Kornspeicherdisko gab es weiter entfernt eine Open Stage. Es wurde die Möglichkeit geboten eigene Texte vorzubringen in einem kurzen Set. Highlight an dieser Bühne war außerdem ein Freestyle Battletunier. Die Person die gewonnen hat darf 2024 auf der Mainstage auftreten.

Fotos: Thomas Paier (2023)

Achtung: Die Tracklist zur Sendung ist im Bereich “Fremdmaterial anzeigen“ auf der rechten Seite oder ganz unten zum aufklappen verfügbar. Es variiert ob man das Radioarchiv über einen Laptop besucht oder über ein Smartphone.

Gen Z | Nach Y kommt Z – Das junge Radio für die Generation zwischen 1995 und 2010

Zwei Bereiche umfasst die 60 Minuten Radiosendung alle zwei Wochen am Sonntag um 18:00: Viel Musik der 90er, 00er, 10er und 20er Jahre und Themen die der Generation Z wichtig sind für ihre Zukunft.

Alle Informationen zur Radioshow auf der radiosendung.at Webseite

Moderation, Redaktion und Technik: Thomas Paier

Von Generation Z für Generation Z

Die Sendung im Radio

Alle zwei Wochen am Sonntag von 18:00 bis 19:00 live auf Radio Helsinki 92,6 MHz in der Region Graz sowie weltweit online im Livestream. Die Wiederholung der Sendung findet am Montag acht Tage später darauf von 06:30 bis 07:30 statt. Beide Sendetermine befinden sich in der ungeraden Kalenderwoche.

Um mehr über die Sendung zu erfahren, folge dem jungen Radio auf FacebookInstagramTelegram und TikTok.

Diese Sendungen könnten dich interessieren:

Nummer 1: Wir spielen die ganze EP von Hias Ledger mit dem Namen: Spring EP. Eine Sendung vom 25.06.2023.

Nummer 2: Vom 07.06 bis zum 11.06.2023 ist in Graz das Springfestival über die Bühne gelaufen. Ein Festival für großteils elektronische Musik. Viele Künstler*innen, wie zum Beispiel: Fritz Kalkbrenner, Anna Ulrich, Blockoland, Cloud G, Hybrid Minds sowie Kreiml und Samurai – das ist nur eine kleine Aufzählung gewesen. In diesen 5 Tagen waren es locker mehr als 100 Artists die viele Locations gefüllt haben: Dom im Berg, Postgarage, Parkhouse, Kasematten und am Mariahilferplatz. Im Interview sind KiNK, Selene 2.5 sowie Wolfi F und Tommy Z von Siebzig Prozent (Honigdachs Label) plus KalpOne, Kizmet, Hias Ledger und Al Pone vom Pulverfass Label  Eine Sendung vom 11.06.2023

Bilder

IMG_20230729_205127252_HDR
3000 x 4000px

Schreibe einen Kommentar