#449 DAB-Ausbau in Deutschland, und warum 230V Netzspannung?

Podcast
Radio DARC
  • DARC-Radio-449-17092023-59min
    59:20
audio
59:20 Min.
#471 Mensch den Maschinen ausgeliefert? Transistor in Atomgröße
audio
59:20 Min.
#470 Herr MILLS, Funkamateur - und Erfinder des NTP-Protokolls
audio
59:19 Min.
#469 Mondschallplatte, Laser-Kommunikation und kosmische Hintergrundstrahlung
audio
59:19 Min.
#468 Magie des Radios, des Rundfunks
audio
59:19 Min.
#467 Welt-Funkkonferenz Dubai, 2023
audio
59:20 Min.
#466 Künstliche Intelligenz macht Radio!
audio
59:20 Min.
#465 Chaos Computer Club - Kongress 37C3, Hamburg
audio
59:20 Min.
#464 (Funk)technischer Rückblick auf 2023: Jahrestage, Jubiläen, Ereignisse
audio
59:20 Min.
#463 Weihnachtsmann bittet Funker um Unterstützung
audio
59:21 Min.
#462 Schüler funken mit der ISS Weltraumstation

Bei uns geht es in diesen Tagen vermehrt um die Faszination des Radios – schließlich wird es in diesem Jahr genau 100 Jahre alt.

Wir sind heute unter anderem zu Besuch bei einem „Tag der offenen Tür“ bei Radio Bremen, beleuchten den DAB-Ausbau und Eva-Maria wird uns in Ihrem Technik-Beitrag erklären, warum die Netzspannung genau 230 Volt beträgt.

 

VERSCHLAGWORTUNG:

  • Radio Bremen
  • Tag der offenen Tür
  • DAB-Ausbau
  • Sender auf dem Inselsberg
  • Netzspannung 230 Volt

 

FOLGENDE MUSIKTITEL WERDEN IN DIESER SENDUNG GESPIELT:

  • Agnetha Fältskog – If you need somebody tonight
  • Aurora Stjernestøv – Stardust
  • Wir sind Werder Bremen
  • Johnny Hill – Gott sei Dank gibt’s das Radio
  • Ute Freudenberg – Jugendliebe
  • Jungle 5 – Feel The Power

Schreibe einen Kommentar