Geschlechtsneutrale Erziehung

Podcast
Queer Voices – Klagenfurt I Celovec
  • erziehung
    51:21
audio
1 Std. 01:56 Min.
Jahresrückblick//Interview mit Kulturraum Querformat
audio
58:58 Min.
Queere Weihnachtszeit
audio
1 Std. 01:50 Min.
Trans Awareness Month
audio
55:37 Min.
Queere Repräsentation in Medien
audio
57:58 Min.
Regenbogenparade 2023 & Allyship
audio
59:15 Min.
Pride Month 2023
audio
1 Std. 01:44 Min.
Queere Begriffe und Eigenbezeichnungen
audio
56:07 Min.
Transphobie und TERFs
audio
57:42 Min.
Interview mit VIMÖ

Es ist kein Geheimnis, dass die Gesellschaft uns auf unterschiedlichsten Wegen Geschlechterrollen vermittelt. In der Schule fragt die Lehrperson nach „ein paar starken Burschen“, die beim Tragen von Stühlen helfen sollen; einem weinenden Jungen wird gesagt er soll gefälligst „ein richtiger Mann“ sein, ein Mädchen, das weiß was es will, wird als herrisch oder vorlaut bezeichnet. Ist es bei so viel unterbewusster Stereotypisierung überhaupt möglich, Kinder ohne geschlechtsbezogene Vorurteile zu erziehen? Und ist eine geschlechtsneutrale Erziehung überhaupt erstrebenswert? Dazu mehr in unserer neuen Folge von Queer Voices.

It’s no secret that society finds many different ways to convey gender roles to us. In school, the teacher asks for “a few strong boys”, to help carry some chairs; a crying boy will be told to “man up”, while a girl that knows what she wants will be labelled as bossy or cheeky. With this amount of subconscious stereotyping, is it even possible to raise children without gender based prejudice? And is gender-neutral parenting even desirable? More on this topic in our new episode of Queer Voices.

Ni skrivnost, da nas družba uči spolnih vlog na različne načine. V šoli učitelj prosi za „nekaj močnih fantov“, da pomagajo nositi stole; jokajočemu fantu pravijo, da bi se obnašal kot »pravi moški«, deklici, ki ve, kaj hoče, pravijo, da je nadrejena ali predrzna. Ali je ob toliko podzavestnih stereotipih sploh mogoče vzgajati otroke brez pristranskosti glede spola? In ali je spolno nevtralno izobraževanje sploh zaželeno? Več o tem v naši novi epizodi Queer Voices.

Schreibe einen Kommentar