3x Rempis =?

Podcast
Glasperlenjazz
  • SEGP301123 - Glasperlenjazz - 3x Rempis
    54:50
audio
54:12 Min.
Schatzsuche unter E und F
audio
3 Std. 13:33 Min.
120 Jahre Jazzmoderation
audio
53:52 Min.
Fundstücke in D und E
audio
54:15 Min.
Fundstücke in “A” und “B”
audio
54:00 Min.
Fundstücke in “C”
audio
53:58 Min.
Geschichte wird gemacht-Es geht voran
audio
53:59 Min.
am Ende zum Anfang : Afrika !
audio
49:59 Min.
Spannweite
audio
50:57 Min.
Black is Beautiful
Schon wieder Dave Rempis?

Ja! Der umtriebige Saxophonist, der sein eigenes Label betreibt (Aerophonic), ein Festival veranstaltet, etc. , zeigt in grundunterschiedlichen Formationen die Bandbreite, die zeitgenössischer Jazz haben kann, in voller Pracht auf. Von kammermusikalisch bis punkrock-affin.

Wunderbar; darin lässt sich schwelgen!

Wir hören:

Rempis / Reid / Abrams

Ballister

The Rempis Percussion Quartet

Schreibe einen Kommentar