Drei Bigbands in Hochform

Podcast
Take the Jazz Train
  • jazztrain_juli_2023_mixdown
    120:30
audio
1 Std. 59:29 Min.
In den Fußstapfen des Duke
audio
2 Std. 00 Sek.
Melissa, Charles und Joel
audio
1 Std. 59:32 Min.
Jazz kennt keine Grenzen
audio
2 Std. 01 Sek.
Das Jazzjahr fängt gut an
audio
1 Std. 59:57 Min.
Veronica der Jazz ist da?
audio
2 Std. 00 Sek.
Und trotzdem Weihnachten
audio
1 Std. 59:32 Min.
Jazz ist politisch
audio
2 Std. 01 Sek.
Ein Herbst voller Jazz
audio
2 Std. 01 Sek.
Abenteuerliche Mischung
audio
2 Std. 01 Sek.
Ausgelassen sein mit Gaia und Egberto

Ende Juli – also noch vor dem Konzert beim Carinthischen Sommer – kommt ein neues Album der WDR-Bigband heraus. Es dokumentiert die Zusammenarbeit mit dem grandiosen US-Bandleader Chuck Owen sowie der Geigerin Sara Caswell. Dann ein dunkelblaues Album von Brent Wallarab und seiner Bigband, die uns hundert Jahre zurück in die Zeit der ersten großen Erfolge der Trompeter Louis Armstrong und Bix Beiderbecke sowie des Pianisten Jelly Roll Morton beamt. Zum Schluss das grandiose Jazzorchester des jungen kanadischen Trompeters Daniel Hersog, der Volkslieder und Folksongs bearbeitet hat –atemberaubend schön!

Würde mich freuen, wenn Sie Zeit hätten zuzuhören. Jazzige Grüße von Ihrem Gilbert Waldner.

Schreibe einen Kommentar