UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival

Podcast
KulturTon
  • 0_2024_02_19_kt_unikonkretmagazin_max_mayr
    29:17
  • 1_2024_02_19_kt_ki_ueli_sarnighausen
    07:16
  • 2_2024_02_19_kt_beitrag_latein_europa_wdh
    07:11
  • 3_2024_02_19_kt_diametrale_max_mayr
    11:30
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser
audio
29:00 Min.
Neue Dauerausstellung im Zeughaus
audio
28:59 Min.
Bewerbungscoaching speziell für Studierende
audio
29:36 Min.
Uni Konret Magazin am 18.3.2024 – Siljarosa Schletterer, Zeitbegriff und UniNEtZ beWEGt
audio
29:00 Min.
Komm, spiel mit! – Du bist dran im Taxispalais
audio
29:00 Min.
Josef Schwammberger: Sadistischer NS-Exzesstäter
audio
29:15 Min.
Uni Konkret Magazin am 3.4.2024 – Nachlass-Arbeit, Gleichstellung und Frauenvernetzung
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek

1. KI-Update: Pollenflug voraussagen

Als Nächstes kommt eine weitere Folge der neuen UKM-Serie „KI-Update“. Heute geht es darum, wie künstliche Intelligenz – oder besser gesagt Machine learning – , dabei helfen kann das Wetter und den Pollenflug in Tirol genauer vorherzusagen. Im Interview mit Ueli Sarnighausen hört ihr Forscherin Frederike Westrich vom Institut der Botanik an der Uni Innsbruck.

2. Europa: Ort der Widersprüche oder kleinster gemeinsamer Nenner?

Am Anfang war Zeus, der als Stier die Europa raubte. Später kamen die Römer, das Christentum, Kriege, Frieden, noch mehr Kriege und heute der geeinte Kontinent: Europa – aber was ist das eigentlich? Ein Ort der Zugehörigkeit für alle, Diskussionen um Grenzen, Impulse von außen? Alles schon einmal dagewesen – in der Antike sogar! Das wird einem klar, wenn man den Latinist*innen Martin Korenjak und Isabella Walser-Bürgler zuhört. Stefan Hohenwarter vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck hat sie getroffen und mit ihnen über Europa gesprochen.

3. Livegäste: Marco Trenkwalder und Maurice Kumar

Unter dem Motto „Nutzlos und schön“ wird das Diametrale Filmfestival auch dieses Jahr wieder in der Innsbrucker Kinolandschaft Grenzen ausloten und Kinogeher:innen mit Experimentellem, Komischem und Schönschrägem versorgen. Das Festival findet vom 28. Feber bis zum 03. März bereits zum 8. Mal statt und wird von zwei Vereinen organisiert: Von Diametrale, dem Verein zur Förderung experimenteller und komischer FilmKunst und vom Kulturkollektiv Contrapunkt, dem Verein zur Förderung von Gegenrealitäten. Um mehr über das Festival zu erfahren dürfen wir nun gleich zwei Menschen aus dem Organisationsteam der Diametrale dürfen wir jetzt zum Gespräch im Freirad-Studio begrüßen, nämlich Marco Friedrich Trenkwalder und Maurice Kumar.

 

Schreibe einen Kommentar