täglich Radionest, abends Eric Satie

Podcast
FROzine
  • täglich Radionest, abends Eric Satie
    60:00
audio
50:00 Min.
Umweltaktivismus in Brasilien
audio
51:29 Min.
Ausbau von Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Beeinträchtigungen
audio
28:08 Min.
Umweltaktivismus in Brasilien
audio
59:50 Min.
Europatag in Linz | ME/CFS Protestkundgebung
audio
54:19 Min.
Interview zum aktuellen Stand der Pflege in Oberösterreich
audio
28:21 Min.
ME/CFS - Unversorgt seit 1969
audio
24:17 Min.
Ein Tag für Europa
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Westliches Weltbild Afrika
audio
49:37 Min.
FROZine
audio
06:10 Min.
Barrierefreiheit und Selbstbestimmung

Frozine am 14.05.2010 um 18.00 Uhr

Heute in der Sendung:
Interessantes über den Satie-Abend organisiert vom Kulturverein Oxymoron
Ein neues Radio ist flügge: Radionest Vöcklabruck

—-

Ein Abend mit Eric Satie

Zu Gast im Studio:
Raimund Vogtenhuber, Organisator des Satie-Abends im Kulturverein Oxymoron
Mr. Jones, einer der Masterminds des Kulturvereins Oxymoron
Die Künstlerinnen Mi-Young Seo und Yoko Sawa

Der Satie-Abend findet am Samstag, 15.05.2010 um 20:30 im Oxymoron (Linz, Römerstr. 4) statt. Weitere Infos: http://www.oxymoronlinz.org

—-

Radionest Vöcklabruck

Mit einer über 2-stündigen Livesendung und einem Tag der Offenen Tür ist vergangenen Samstag das neue FRS Außenstudio, das Radionest Vöcklabruck eröffnet worden. Das neue Studio, das gemeinsam mit dem Offenen Technologielabor Otelo in der alten Musikschule untergebracht ist, fungiert als lokale Anlaufstelle für alle Radiointeressierten im Raum Vöcklabruck. Ein akustischer Rundgang durchs Hauptquartier der flügge gewordenen Radiovögel.

—-

Durch die Sendung führt Oliver Jagosch

Musik in der Sendung (creative commons):
Revolution Void – City Lights at Night
Persson – Last day of summer
Les gosses de la rue – Le fils du facteur
grant siedle – Can’t get over you
conFusion – good resolution (Jean COADOU)
fonetic – dolorosa

Schreibe einen Kommentar