István Láng und die elektronische, zeitgenössische Musik in Ungarn

Podcast
Atelier für Neue Musik
  • István Láng und die elektronische Musik in Ungarn Teil 1
    59:26
audio
59:25 Min.
30 Jahre künstlerisches Schaffen von Astrid Rieder
audio
59:26 Min.
do trans-Art89
audio
59:25 Min.
do trans-Art88
audio
59:25 Min.
trans-Art Performance mit Karlheinz Essl
audio
59:25 Min.
do trans-Art87
audio
59:26 Min.
Sprache ohne Worte
audio
59:25 Min.
do trans-Art_86
audio
59:25 Min.
Paul Arzt
audio
59:25 Min.
do trans-Art85
audio
59:25 Min.
Improvisation als Lehrgang, ein Widerspruch in sich selbst?

István Láng, ein renommierter und angesehener ungarischer Komponist ist diesmal zu Gast bei Astrid Rieder. Die Entwicklung der elektronischen Musik in Ungarn ist genauso wichtiges Thema in dieser Sendung „Atelier für Neue Musik“ wie die Wechselwirkung von Bild und Klang in der Zusammenarbeit dieses Komponisten mit der Trans Art Künstlerin.

Schreibe einen Kommentar