K&B Spezial – GEA vs. FMA – Ein Thema sorgt für Brennstoff in Österreichs Öffentlichkeit

Podcast
Kultur und Bildung spezial
  • 20130807_KuBSpezial_GreilMichaela_CC_by_nc_nd_GEAvsFMA
    60:00
audio
59:58 Min.
Danube Streamwaves Soundmap: Die Biber in Linz
audio
58:59 Min.
Neues vom Crossing Europe Filmfestival und Frauenfußball
audio
50:45 Min.
Vortrag Karin Fischer: Strukturen globaler Ungleichheit: wer profitiert, wer verliert?
audio
1 Std. 15:36 Min.
Faire Beschaffung und Lieferkettengesetz
audio
50:33 Min.
„Der Sozialstaat als Vermögen der Vielen“
audio
59:38 Min.
Zum 12. Februar 1934
audio
44:41 Min.
Sozio-ökologische Kämpfe in Lateinamerika
audio
29:58 Min.
Ziviler Ungehorsam
audio
54:21 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit II
audio
59:42 Min.
Es ist nichts zwischen uns - Über die Produktivität des Konflikts im feministischen Widerstreit

Kultur&Bildung Spezial am Mittwoch, 07.08.2013 17-18 Uhr

„Wir pfeifen auf die Unterstützung der Banken!“ (Heini Staudinger)

GEA-Chef Heini Staudinger ist ein Waldviertler Unternehmer mit Oberösterreichischen Wurzeln. Worum geht es im Konflikt zwischen Heini Staudinger und der FMA, der Finanzmarktaufsicht Österreichs, was steckt wirklich dahinter? Warum polarisiert dieses Thema in Österreich derartig? Und was hat das alles mit dem Geld Österreichischer Bürgerinnen und Bürger zu tun?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich ein K&B Spezial am Mittwoch, 07.08.2013 von 17-18 Uhr. Durch die Sendung führt Michaela Greil.

Weitere Informationen unter:

 

————————————————————–

 

Angaben zur verwendeten Musik (Creative Commons):

  • Alexander Franke – Signs Nr.1
  • Alexander Franke – Signs Nr. 9
  • Stefano Mocini – Heart of darkness, Here I am,
    Soundtrack 2.0, The end of the doubs
  • Sunsearcher – Movie Rhythm1

Dokumente

2013_GreilMichaela_FRO_KuB_GEAvsFMA_Transkription, PDF, 247.0 kB Download

Schreibe einen Kommentar