„Fünf oder sechs Worte“

Podcast
Atelier für Neue Musik
  • "Fünf oder sechs Worte"
    59:32
audio
59:25 Min.
do trans-Art_94
audio
59:25 Min.
trans-Art in Rovinj
audio
59:26 Min.
do trans-Art_93
audio
59:25 Min.
trans-Art Workshop 30 Jahre Kunst
audio
59:25 Min.
trans-Art mit Karlheinz Essl in der Ewigkeitsgasse
audio
59:25 Min.
do trans-Art91
audio
59:25 Min.
trans-Art Performance mit Dominik Kreuzer
audio
59:25 Min.
do trans-Art90
audio
59:25 Min.
30 Jahre künstlerisches Schaffen von Astrid Rieder
audio
59:26 Min.
do trans-Art89

„Fünf oder sechs Worte“, so heißt eines der Stücke des jungen Komponisten Hendrik Rungelrath. Er ist zu Gast in der ersten Sendung „Atelier für Neue Musik“ im Neuen Jahr, wenn es wieder heißt: „Neue Musik möge Ihren Weg immer begleiten“. Astrid Rieder möchte zu Jahresbeginn die neuesten Kompositionen junger Komponisten, die in Salzburg studieren, vorstellen. In Ihrer ersten Sendung hört man Werke von Michael Roner und Hendrik Rungelrath, im Februar folgen Stücke von Kevin Lang.

Schreibe einen Kommentar