Die Welt im Orden

Podcast
FROzine
  • Die Welt im Orden
    29:34
audio
59:50 Min.
Demo und Filme zum 8. März
audio
24:44 Min.
Feministischer Kampftag in Linz 2024
audio
29:48 Min.
female tracks 2024
audio
50:00 Min.
Stunde der Wintervögel 2024 | Klimaschutz in Linz
audio
50:09 Min.
Demokratie verteidigen
audio
33:06 Min.
Politischer Aschermittwoch in Wels mit Filmemacher Kurt Langbein
audio
14:59 Min.
Kundgebung "Demokratie Verteidigen" am Linzer Hauptplatz
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Laura Maria Caterina Bassi
audio
59:50 Min.
Tag der Muttersprachen 2024
audio
50:00 Min.
Werkstatt für Demokratie | Demonstration gegen den Burschenbundball | Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

Die Welt im Orden

Der Superior (= der Obere) der Linzer Jesuiten, Pater Heinz Urban, gibt einen sehr persönlichen und offenen Einblick in die Welt des Ordens.

Einigen Straßeninterviews, die sehr klischeehafte Meinungen über die Welt der katholischen Orden wiedergeben, steht ein ausführliches Interview mit Pater Urban gegenüber. Bei einer Führung durch seinen Wohnsitz in der Domgasse 3 und in einem persönlichen Gespräch erzählt er ausführlich vom Tagesablauf der Ordensleute, der Organisation ihres Alltags, von Vor-und Nachteilen des Ordenslebens, von seinen Gründen für den Eintritt in den Orden und über persönliche Krisen. Er spricht auch sehr offen und realistisch
über die kürzlichen Skandale in St.Pölten und analysiert die Ursachen, die er im Zölibat und einer unterdrückten Sexualität sieht.
Er vermittelt glaubwürdig und authentisch, dass Ordensleute Menschen wie du und ich sind, die sich lediglich einer anderen Lebensform verschrieben haben.

Von Alice Zettl, Edith Stauber, Hannelore Leindecker

Schreibe einen Kommentar