Herbstlärm: Tage der musikalischen Vielfalt in St. Johann im Pongau

Podcast
Pongauer Platte – eine gehörige Kulturportion
  • 2015_08_15_Pongauer_Platte
    52:51
audio
53:03 Min.
Folge 21: Festivals und Feierlaune im Pongau
audio
1 Std. 34:38 Min.
Sonderausgabe 3: Die Wütenden
audio
57:28 Min.
Folge 20: Der Teppich der Tatsachen
audio
1 Std. 32:09 Min.
Sonderausgabe 2: Humanismus braucht das Land
audio
1 Std. 23:07 Min.
Sonderausgabe 1: Fakt oder Fake
audio
58:49 Min.
Folge 19: Über (a)soziale Medien und analoge Auszeiten
audio
54:56 Min.
Folge 18: Was uns bewegt: Persönliche 'Soundtracks'
audio
55:37 Min.
Folge 17: Pop, Punk und Architektur am Land
audio
56:15 Min.
Folge 16: Dialekt. Rockt. Artig.
audio
1 Std. 01:09 Min.
Folge 15: Neustart mit bronzezeitlichem Schwerpunkt

In dieser Ausgabe der Pongauer Platte dreht sich alles um das Herbstlärm Festival: http://herbstlaerm.at

Heuer findet die 8. Auflage dieser „Tage der musikalischen Vielfalt in St. Johann“ von 10. bis 12. September 2015 statt.

Philipp Jankela hat mit Friedl Göschel und Andi Zoller vom Organisationsteam des Festivals ein Gespräch über 7 Jahre Herbstlärmfestival geführt. Und natürlich auch über das diesjährige. Moderiert wird diese Ausgabe von Thomas Robatscher, da der Sendungsverantwortlich Philipp Jankela derzeit eine Rinderalm in Osttirol betreut.

 

Schreibe einen Kommentar