Gern Gesund Energetik

Podcast
Gern gesund!
  • Gern Gesund Energetik
    31:41
audio
58:08 Min.
Gern Gesund mit Martina Hädge zur Wim Hof-Methode
audio
57:45 Min.
Gern Gesund mit Claudia Richter
audio
54:57 Min.
Gern Gesund mit Melanie Ingruber
audio
59:24 Min.
Gern Gesund "The Work" von Byron Katie mit Lilo Amann-Schwarz
audio
59:39 Min.
Gern Gesund zum Kindergesundheitsbuch nach Hildegard von Bingen
audio
59:41 Min.
Gern Gesund mit Energetiker Raimund Frick
audio
49:58 Min.
Gern Gesund mit Maria Süß und der Zehenanalyse
audio
53:39 Min.
Gern Gesund zur mentalen Gesundheit
audio
29:56 Min.
Gern Gesund zum Thema Gesundheitsversorgung und Pflege in Vorarlberg
audio
58:53 Min.
Gern Gesund mit Lilo Amann-Schwarz zu "The Work" von Byron Katie

Im Grunde ist jedes Lebewesen ein Energetiker, oder Energetikerin. Manchmal sind es Menschen, die besondere Fähigkeiten oder Kenntnisse besitzen. Sie arbeiten komplementär, also ergänzend zur Schulmedizin. Energetikerinnen und Energetiker beschäftigen sich mit Aufgaben, die aus derzeitiger Sicht wissenschaftlich nicht, oder noch nicht bestätigt wurden. Hauptsächlich arbeiten sie mit dem Energiefeld ihrer Patienten. Energetiker Raimund Frick spricht über den Beruf des Energetikers.

Informationen über Energetik findet ihr bei der Wirtschaftskammer Vorarlberg entweder auf www.wko.at oder auf www.huanenergetiker.co.at/fachverband/bundeslandvertretung/vorarlberg. Die Ausbildung Humanenergetik – Diplomlehrgang vom BFI findet ihr unter www.bfi-vorarlberg.at, gebt als Suchbegriff Humanenergetik ein, dann kommt ihr zum Lehrgang. Der Lehrgang geht über ein Jahr lang. Lerneinheiten sind ein Wochenende pro Monat mit drei ganzen Kurstagen. Einblick bekommen die Kursteilnehmenden in die Anatomie, Kinesiologie, Aromapflege, Chakrenlehre, Klangschalenmassage, Blütenessenzen, Meridianlehre, Kraftsteine, Jin Shin Jyutus, Farbenlehre, Psychologische Grundlagen, Psychologische Krisen, Kommunikation und Gesprächsführung, Unternehmerische Grundlagen und Betriebswirtschaftliche Grundlagen. Den Lehrgang  schließen Absolventinnen und Absolventen mit einer Prüfung, Diplomarbeit und eine Abschlusspräsentation ab. Die Ausbildung startet dieses Jahr am 23.9. und kostet 3250 Euro fürs ganze Jahr.

Schreibe einen Kommentar