Wien–Los Angeles–Wien – Tony Zawinul und die Zawinul Foundation

Podcast
Music Across
  • 38 Tony Zawinul
    57:01
audio
56:57 Min.
Zappa spielt für Bach – Napoleon Murphy Brock und das HH Jazz Trio
audio
56:57 Min.
Eva Billisich und Pfarrkaffee – Singan wia der Schnabl gwachsn is
audio
56:57 Min.
Der Klang des Mülls – Götz Bury und Little Roses Kindergarten im DRZ
audio
56:57 Min.
Blindbeat aus Wien – Der Name ist Programm
audio
56:57 Min.
Scott Henderson – Der Fusion-Gitarrist im Interview
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #4 – Paul Green, Bobby Rausch, Fred Händl, The Furious Bongos, Radz
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #3 – Banned From Utopia
audio
56:57 Min.
Elektronische Musik in Österreich – Eröffnung der „Music Lounge“ im Technischen Museum
audio
56:57 Min.
25 Jahre Trumpets in Concert – Leonhard Leeb und Bernhard Macheiner zu Gast im Studio
audio
56:57 Min.
Cello News – Die Cellistin Ursula Erhart-Schwertmann

 38. Sendung (Erstausstrahlung: 25. April 2018 bei ORANGE 94.0)

Wien–Los Angeles–Wien – Tony Zawinul und die Zawinul Foundation

Prominenter Gast bei Marianne Mendt’s Audition junger Jazztalente am 28. Februar 2018 in Wiener Neustadt, über welche „Music Across“ bereits in der Sendung vom 28. März 2018 mit einem Interview mit Marianne Mendt berichtet hat, war Tony Zawinul, der älteste Sohn von Joe Zawinul. Tony Zawinul ist Multimedia-Künstler, Musiker, Filmemacher und Produzent, und er hat 2013 die Zawinul Foundation ins Leben gerufen, die sich der Förderung von jungen Musiktalenten und dem internationalen Austausch widmet, ganz im Sinne seiner Eltern Joe und Maxine Zawinul. Am 12. Mai 2018 zeichnet die Zawinul Foundation im Rahmen der „Z Award Feier“ im Porgy & Bess Marianne Mendt für ihr Lebenswerk aus. „Music Across“ hat mit Tony Zawinul bei der Audition in Wiener Neustadt gesprochen. Im Interview erzählt er darüber wie ihn seine Eltern geprägt haben, über seine Motivation junge Talente zu fördern, seine Beziehung zu Österreich, die Musikausbildung in Österreich im Vergleich zu Amerika und über seine neuen Filmprojekte über seinen berühmten Vater Joe Zawinul und dessen legendäre Band „Weather Report“. Ebenfalls zu Wort kommen in dieser Sendung werden auch die Gastgeber der Jazz-Audition und Hausherren des Café Stadlers in Wiener Neustadt, Michael Höfler und Wolfgang Schottleitner.

Musik:

Weather Report, D-Flat Waltz (Joe Zawinul), Sony Music Entertainment Inc. 1984

Weather Report, Birdland (Joe Zawinul), Sony Music Entertainment Inc. 1977

Joe Zawinul & The Zawinul Syndicate, Introduction To Orient Express (Joe Zawinul), BHM Productions 2008

Joe Zawinul & Brno Philharmonic Orchestra & Amit Chatterjee & Arto Tuncboyaciyan & Burhan Öcal & Walter Grassmann & Casper Richter & Zawinul Syndicate, Finale – Stories Of The Danbue (Joe Zawinul), Universal International Music B.V. 1996

Nina Simone, Feeling Good (Anthony Newley), Universal Music 1994

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar