Interview mit Daniela Kraus, fjum – forum journalismus und medien wien

Podcast
FROzine
  • 20180424_IV_Daniela Kraus
    16:33
audio
55:35 Min.
Demo gegen AMS Kürzungen
audio
58:15 Min.
Linzpride 2024
audio
50:11 Min.
Widerstand gegen die ostafrikanische Rohölpipeline (EACOP)
audio
1 Std. 04:54 Min.
YOUnited – Queerer Jugendtreff in Linz
audio
25:55 Min.
Technologien für Menschen mit Behinderungen
audio
29:48 Min.
YOUnited - Queerer Jugendtreff in Linz
audio
50:11 Min.
Mit Kindern über den Klimawandel reden
audio
21:47 Min.
Kinder sprechen über Klimawandel und Zukunftsträume
audio
13:00 Min.
frauen.im.zentrum
audio
26:10 Min.
Neue künstlerische Leitung im Kulturzentrum Alter Schlachthof Wels

Daniela Kraus ist Geschäftsführerin des fjum – forum journalismus und medien wien. Mit dem fjum bietet sie Journalist*innen Fortbildung, Orientierung und internationale Vernetzung in Zeiten des digitalen und strukturellen Umbruchs. Auf der #mediana18 am 19. Mai in Linz stellt Daniela Kraus die Frage, welche Medienkompetenzen Demokratie braucht. Christian Diabl hat mit ihr im Vorfeld der Medienkonferenz über Medienwandel, öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Public Service gesprochen.

Schreibe einen Kommentar