Volker Raus – Roman Martinigans

Podcast
FROzine
  • FROzine_Beitrag_VolkerRaus_Martinigans
    19:02
audio
49:58 Min.
Demokratie verteidigen
audio
33:06 Min.
Politischer Aschermittwoch in Wels mit Filmemacher Kurt Langbein
audio
14:56 Min.
Kundgebung "Demokratie Verteidigen" am Linzer Hauptplatz
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Laura Maria Caterina Bassi
audio
59:50 Min.
Tag der Muttersprachen 2024
audio
50:00 Min.
Werkstatt für Demokratie | Demonstration gegen den Burschenbundball | Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen
audio
50:01 Min.
"Von Mahatma Ghandi bis Carola Rackete"
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Die Wirtschaft in Deutschland 2023
audio
12:02 Min.
"Besser als befürchtet"
audio
59:50 Min.
"HÄFNausBLICKE"

Der pensionierte ORF-Journalist und Linzer Autor Volker Raus schreibt in seinem neuen Kriminalroman „Martinigans“ über mörderisches Billig-Fleisch, kalkulierte Tragödien und das Feindbild Tierschützer. Krimi-Fiktion verschmolzen mit Hardfacts aus der landwirtschaftlichen Tierfleischproduktion.

FROzine-Redakteurin Victoria Windtner hat mit Autor Volker Raus über seinen unheimlich realitätsnahen Roman „Martinigans“ gesprochen.

Victoria Windtner, Ressort Agrar-, und Tierpolitik
@CBA | @RadioFRO | @victoriawindtner.at
| @Twitter

Schreibe einen Kommentar