Freequenns Infopoint – Kostenlose Lebensmittel in Schladming

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Freequenns Infopoint 2020.05.06 - Lebensmittelmarkt Schladming_part
    05:16
audio
47:36 Min.
Im Gespräch mit Dirigentin und Musikschullehrerin Marie Krammer
audio
19:52 Min.
Die SPÖ Steiermark zieht Bilanz
audio
41:45 Min.
"Seelenverwandt" von Tina Anders und Lilly Kristin
audio
43:34 Min.
SALZ – Steirische Alzheimer Selbsthilfe
audio
47:58 Min.
Frauen, Geld und Vorsorge
audio
42:47 Min.
INFOPOINT_202402.09 Gregor Sieböck
audio
27:37 Min.
Hilft Superfood gegen Krebs und bei Übergewicht?
audio
46:42 Min.
Gesundheitsorientierter Tourismus in der Kleinregion Irdning, Enns, Grimmingland
audio
21:23 Min.
Franz Steinegger KHS#24
audio
03:14 Min.
Glögglwaggon KHS#24

Interview mit zwei der Initiatorinnen der kostenlosen Lebensmittelausgabe in Schladming, die seit ca. einem Monat mitten in Schladming, vor dem Katholischen Kindergarten in Schladming stattfindet, u. zw. immer am Donnerstag von 10 – 11 Uhr.

Stationiert ist dort auch „CARLI“, der mobile Greißler der Caritas und die bedürftigen Bürger und Bürgerinnen können dort aus den Lebensmitteln, die von sämtlichen Supermärkten der Kleinregion und auch von einigen kleineren Unternehmen gespendet werden, wählen.

Hilde Unterberger spricht mit Regina Höfer und Monika Faes (auch Gründerin des Vereins „Brücken zur Welt“ über diese Einrichtung und viele weitere Aspekte der Armut und der Notwendigkeit, für die betroffenen Menschen dennoch die Würde zu bewahren, wenn sie diese Einrichtung aufsuchen…

Ermöglicht wird dieser Sozialmarkt vor allem auch durch die Caritas Steiermark und den in Schladming ansässigen Verein ‚Brücken zur Welt‘http://brueckenzurwelt.at/wp/

 

https://www.caritas-steiermark.at/

Schreibe einen Kommentar