Was bedeutet es, beeintrechtigt zu sein?

Podcast
Sondersendungen auf FREIRAD
  • Was Bedeutet Beeintrechtigt zu sein. Ein Gespräch zwischen Betroffene Mitarbeiter_innen des Freirads
    59:00
audio
1 Std. 48:16 Min.
20 Jahre Grundversorgung: Bilanz und Perspektiven
audio
1 Std. 50:08 Min.
Lange Nacht des Schreibens 2024
audio
26:30 Min.
"Reclaim your City" – Eine Stimme für die Kultur in Innsbruck vor den Innsbrucker Gemeinderatswahlen
audio
3 Std. 26:06 Min.
artacts'24 - Festival für Jazz und Improvisierte Musik
audio
1 Std. 19:44 Min.
Trans Day of Visibility
audio
1 Std. 12:00 Min.
Ist das Frau* Sein teuer?
audio
1 Std. 09:09 Min.
Ist das noch zu stemmen?
audio
2 Std. 08:37 Min.
Der 7. Oktober 2023
audio
2 Std. 29:00 Min.
CANTOMANIA - Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
audio
1 Std. 19:03 Min.
Medientag 2023 - Teil 2

Zum internationalen Tag der Menschen mit Beeinträchtigung, treffen sich die Freirad Mitarbeiter*innen, die von dem Thema selber betroffen sind und tauschen diverse Perspektiven aus und diskutieren darüber, was es heutzutage bedeutet, beeinträchtigt zu sein.
Ist Behinderung ein persönliches Problem oder einfach Teil der Diversität, die von der Gesellschaft umgefasst sein sollte? Welche Herausforderungen bringt diese Lebensart mit sich? Was ist positive Diskriminierung und kann man diskriminieren, indem man zu nett ist? Diese und viele andere Fragen werden in dieser Sendung beantwortet.
Sendungsgestaltung: Pawel Masarczyk, Charlotte Trippolt, Bettina Lutz

Schreibe einen Kommentar