26/11/2017 – Aktuelle Infos zum Black Friday und der Räumung vom Hambacher Forst

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 20171126_anarchistisches_radio
    57:59
audio
57:00 Min.
14/04/2024 - Theodor Herzl, Emma Goldman
audio
57:07 Min.
07/04/2024 - Das Menschliche Wesen
audio
57:00 Min.
31/03/2024 - Feministische Perspektiven auf Antisemitismus
audio
54:33 Min.
Infos zu Maja und Andreas Krebs & Text zur Polizei
audio
49:56 Min.
17/03/2024 - Antifaschismus im Comeback?! (A-Radio Berlin)
audio
41:32 Min.
10/03/2024 - Der historische 8. März und Femi(ni)zide
audio
58:11 Min.
03/03/2024 - Gemeinschaftssendung: Bücher die uns dem Anarchismus näher brachten
audio
57:00 Min.
11/02/2024 - Nachruf auf Ingrid Strobl (Originalausstrahlung 2004, FSK Hamburg)
audio
57:00 Min.
04/02/2024 - Zur Kritik der politischen Ökologie
audio
54:46 Min.
28/01/2024 – Interview mit Julieta Ojeda von Mujeres Creando (auf spanisch)

Mitschnitt einer Veranstaltung über Amazon, die im November in Berlin stattgefunden hat, und ein dringender Aufruf aus dem Hambacher Forst.

In dieser Sendung gibt es zwei Schwerpunkte. Einerseits die Aktionen letzten Freitag, am sogenannten Black Friday, und die Kampagne Make Amazon Pay. Andererseits die bevorstehende Räumung  (Tag X) vom Hambacher Forst, denn die Rodungsseison hat letzte Woche begonnen und ein aktuelles Urteil der Justiz wirkt sich ebenfalls negativ auf die Situation der Besetzer_innen aus. Folgende Nachricht hat uns gerade erreicht: “Das Gerichtsverfahren, das dem Hambacher Forst ein wenig mehr Vorbereitungszeit für die Rodungssaison gegeben hatte, wurde verloren. Als Vorbereitung für den Kahlschlag hat RWE damit begonnen, Buschwerk zu beseitigen. Die Vorbereitungen für eine massive Polizeiaktion sind offensichtlich. Sie haben angekündigt , dass sie die gesamte Besetzung räumen wollen. Spätestens am Montag, erwarten wir sie für Räumungen. Sie sind bereits im Wald, um Maschinen zu schützen.” Deswegen gehen wir in der heutigen Sendung auf das Szenario im Fall einer Räumung von Wald und/oder Wiese ein und rufen alle solidarischen Menschen dazu auf, sich für Tag X und Tag X plus 4, den Tag der Wiederbesetzung, vorzubereiten.

EWIGER HASS DER POLIZEI!

Schreibe einen Kommentar