unerhört! VS Lehen: Vom Brennpunkt zur Elite | Onlineplattform unterstützt Familien | Wochenkommentar So.

Podcast
unerhört! Der Info-Nahversorger auf der Radiofabrik
  • 2021.02.04_29.25__unerhoert
    29:25
audio
29:25 Min.
unerhört! Oldtimerstammtisch I machtplatz! I Kirche und Homosexualität
audio
29:25 Min.
unerhört! § 129 1 B Strafgesetzbuch 120 Jahre Verfolgung Teil 2 I Unterwegs mit dem Virgilbus
audio
29:25 Min.
unerhört! § 129 1 B Strafgesetzbuch 120 Jahre Verfolgung Teil 1 I Interview mit Aljeen Hasan "Unsichtbare Kriege"
audio
31:14 Min.
unerhört! Salzburg radelt I Radunfälle I Interview VIEW
audio
29:25 Min.
unerhört! Naturbestattung I Amateurfunk in Salzburg
audio
30:00 Min.
unerhört! Wahlen, Wahlen, Wahlen
audio
29:25 Min.
unerhört! Basics der Psychotherapie 1.0 I Kunstkollektiv EXTASIER I Interview KZ-Verband Salzburg
audio
30:02 Min.
unerhört! Die große Rück- und Vorschau der unerhört!-Redaktion 2024
audio
30:00 Min.
unerhört! Singworkshop in Salzburg I Basics der Psychotherapie 2.0 I Aus dem Leben der Internationalistin Ellen Stêrk
audio
29:19 Min.
unerhört! Ein Schlag für Tauben I Eine Reise in die Stadtbibliothek Salzburg

Von der Brennpunkt- zur Eliteschule

Direktorin Sylvia Wallinger von der Volksschule Lehen. Foto: Volkschule Lehen

Lehen ist Salzburgs dichtest besiedelter Stadtteil. Er ist als Zuwanderungsstadtteil durch eine Vielfalt an Herkünften geprägt. Die Bildungschancen sind ungleich verteilt, obwohl sich hier fast die gesamte Bildungslandschaft ansammelt. Die dort beheimateten Sozial-, Kultur- und Bildungseinrichtungen arbeiten in einem Netzwerk sehr positiv zusammen. Die Volkschule Lehen 1 & 2 sticht dabei besonders mit ihrem Engagement hervor. Die Einrichtung zeigt wie ein positives Zusammenleben mit Vielfalt gelingt. Die unerhört!-Redakteurinnen Michaela Hoppe und Monika Daoudi-Rosenhammer haben mit Sylvia Wallinger, der Direktorin der Volksschule Lehen 1 & 2, gesprochen. Sie erklärt, wie sich die Schule den besonderen Herausforderungen stellt.

 

 

“Bärenstark im Leben”: Onlineplattform unterstützt Familien

Katharina Theissig, die Gründerin von “Bärenstark im Leben”. Foto: Katharina Theissig

Eine regionale Brücke zwischen Ämtern und Familien bildet die Internetplattform „Bärenstark im Leben“. Die Gründerin, Katharina Theisig, will mit Ihrer Idee hilfesuchenden Familien unterstützen sich zu orientieren und die richtigen An-sprechpersonen für alle Herausforderungen zu finden. „Bärenstark im Leben“  bietet deshalb eine breit gefächerte Austausch- und Infoplattform für Salzburg und das angrenzende Bayern. Welche Auswahl an Angebote für Eltern, Kinder und Jugendliche zur Verfügung stehen, hat Melanie Eichhorn in einem Gespräch mit  Katharina Theisig in Erfahrung gebracht.

“Bärenstark im Leben” ein Familienblog rund um Salzburg. Foto: Katharina Theissig

FS1 Wochenkommentar: Social Media Lemminge

Sportarten, die eigentlich den Körper und Geist stärken sollten, erleben derzeit bedingt durch Soziale Medien einen Massenhype, meint Laura Strauss. Sie ist Teilnehmerin der So!-Redaktion, einer Lehrredaktion die jede Woche ein Kommentar zu einem Thema aus dem Bereich Gesellschaft oder Landes- und Regionalpolitik produziert. Eine Kooperation der Radiofabrik mit FS1, dem Freien Fernsehen in Salzburg.

Moderation der Sendung: Rafaela Enzenberg

unerhört! Der Infonahversorger auf der Radiofabrik – jeden Donnerstag um 17:30 Uhr & in der Wiederholung Freitag um 7:30 Uhr und 12:30!

Schreibe einen Kommentar