Attacke – Intersektionale Feminist:innen on Air

Podcast
Offenes Fenster
  • 01 IntersekFeminism
    56:57
audio
27:00 Min.
Eurozine 1: I feel freedom when I am in my school
audio
57:32 Min.
Strange Places: Eine Sendung der Grundkursgruppe im Dezember 2023
audio
07:02 Min.
Portrait Liliputbahn
audio
56:36 Min.
Die 11. Wiener Freiwilligenmesse
audio
57:00 Min.
Am Fahrrad der Zeit
audio
1 Std. 00 Sek.
Vom Glücklichsein und Konferenzbericht zu "Make the invisible visible"
audio
45:00 Min.
Radio Spaghetti: Essen und Nahrung
audio
22:11 Min.
Radio Spaghetti - live!
audio
50:00 Min.
YALLA! Weekend: "Frauen in der Wohnungslosenhilfe" und "Familie + Nachhaltigkeit"
audio
30:00 Min.
START-Stipendium: "Klimaaktivismus" und "Sprachen + Kulturen"

Das offene Fenster ist zurück und diesmal mit neuer Energie und kritischer denn je!

Revolution, Attacke und noch lauter sein ist das Motto des ersten offenen Fensters 2021!

Vier grandiose Gäst:innen sprechen über ihre individuellen Diskriminierungserfahrungen und geben Einblicke in ihr privates Verhältnis mit Feminismus, sowie auch in ihre Lohnarbeitserfahrungen.

Begrüßt mit tosendem Applaus Eva, Laura, Lissi und Iris!

Musikalisch begleitet uns das leider schon sehr oft gespielte aber niemals vergessene „Cancion sin miedo“ vom Verein „Claim the Space“. Eine Orginalaufnahme von der Femi(ni)zidkundgebung im Juli – Alerta Feminista! Lissi überrascht uns mit der eigenen Version von Bella Ciao und für zwischendurch ertönt ein Fieldrecording von indischen Frauen auf einem Zug.

Freut euch, ich tus auf alle Fälle!

Schalt dich ein, bring dich ein und steig ins offene Fenster ein!

Interesse an Partizipation? Get in touch with me: offenesfenster@o94.at

IG: offenes.fenster
FB: Offenes Fenster o94

„Gefördert aus Mitteln des Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der AK Wien“

Schreibe einen Kommentar