Martin Moro, Gitarrist und Multiinstrumentalist

Podcast
Das rote Mikro: Musikerportraits
  • Musikerportrait: Martin Moro
    59:16
audio
59:58 Min.
Portrait Tobias Steinrück, Kontrabassist
audio
59:58 Min.
Martin Moro: "The Lights of Home"
audio
59:58 Min.
Neues Album von EK3
audio
59:58 Min.
Portrait Bernd Kohlhofer, Akkordeonist
audio
59:58 Min.
Clementine Fuchs, Dirigentin und Geigerin
audio
59:58 Min.
Simon Reithofer, Gitarrist. Ein Portrait
audio
59:58 Min.
Das folk.art Festival 2023
audio
59:58 Min.
Clarence Wolof & The Passengers
audio
59:58 Min.
20 Jahre Son of the Velvet Rat
audio
59:58 Min.
Piano und Akkordeon: Desustu

Zur Person: Der Grazer Martin Moro ist einer der besten Folk- und Fingerstyle-Gitarristen Österreichs. Der Wikipedia-Eintrag über ihn reicht über sieben Bildschirmseiten; die Liste der Instrumente, die er spielt, ist fast ebenso lang wie die Liste der Alben, die er produziert hat. Auftritte als Solist und in verschiedenen Bands, die Arbeit als gefragter Studiomusiker, Arrangeur und Produzent halten ihn auf Trab.

Sendungsinhalt: Martin Moro erzählt von seinem Leben auf Tour, auf der Bühne und abseits der Bühne, als Familienvater und gläubiger Christ. Musikbeispiele aus zwei Jahrzehnten zeigen seine Bandbreite als Multi-Instrumentalist, Sänger, Komponist und Arrangeur.

Website: www.martinmoro.com

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar