Wie zukunftsfähig ist unsere Gesellschaft? – 1. Der Vortrag

Podcast
Brisant
  • 2021_11_08.Brisant.Christian_Felber.Vortrag
    57:53
audio
1 Std. 05:45 Min.
Klimasolidarität - Verteidigung einer Zukunft für alle
audio
59:00 Min.
Wie 1920 eine Karl-Kraus-Vorlesung in Innsbruck verhindert wurde... 2. Teil
audio
59:00 Min.
MIT DER FAUST DER CHRISTLICHEN NÄCHSTENLIEBE... oder
audio
2 Std. 09:43 Min.
NATURSCHUTZ versus TOURISMUS - wirtschaftliche Notwendigkeit?
audio
1 Std. 12:44 Min.
LENA SCHILLING. Aktivismus und Politik – geht das?
audio
59:00 Min.
Krieg und Frieden. Marianne Liebknecht (Wien) über Ideen für ein universelles Friedensbündnis
image
Der Glaube an das liebe Geld
audio
57:52 Min.
Bis zum letzten Tropfen?
audio
58:56 Min.
klang[kraft]werk KG 17 Mühlau
audio
59:48 Min.
Die Pflegereform - Ende des Pflegenotstands in Österreich?

Wirtschaft neu nach Corona.

Christian Felber präsentiert die Gemeinwohl-Ökonomie als Antwort auf die Herausforderungen.

Globale Gesellschaft und post­moderne Kultur stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Die Art und Weise des Wirtschaftens ist dabei nicht nur prägend für unsere Gegenwart, sondern spielt eine entscheidende Rolle für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

Die Covid-19-Pandemie hat die Forderungen nach nachhaltigen Konzepten nochmals verstärkt.

Ihr hört einen Vortrag vom 19. Oktober 2021, der im Rahmen einer universitären Veranstaltungsreihe in der Theologischen Fakultät Innsbruck stattgefunden hat.

Eine Veranstaltung der Gemeinwohl-Ökonomie Tirol in Kooperation mit

Universität Innsbruck (Forschungsschwerpunkt Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte, Institut für Praktische Theologie), BFI Tirol, Haus der Begegnung, Bildungshaus St. Michael, Klimabündnis Tirol, Standortagentur Tirol.

Begrüßung: Silke Meyer, Forschungsschwerpunkt Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte

und Johannes Panhofer, Institut für Praktische Theologie

Moderation: Gebhard Moser, Unternehmensberater u. Vorsitzender von GWÖ-Österreich

Vortragender: Christian Felber, Gemeinwohl-Ökonomie, Buchautor, Tänzer…

 

Eine Notwendigkeit und Herausforderung zum eigenständigen Handeln und nicht zum Abwarten!

Gemeinwohl-Ökonomie: Infos auf www.ecogood.org/austria

Gemeinwohl-Ökonomie Tirol
Cornelia Erler-Wolf
Koordinatorin
+43 (0)660 343 367

cornelia.erler-wolf@ecogood.org

 

Aufnahme Daniel, Uni Innsbruck

Macherin: Leonie Drechsel

Schreibe einen Kommentar