5.4.: Eröffnungsfilm „Sonne“ | Geschichte der Diagonale | Ausstellungen

Podcast
Diagonale Frühstücksradio
  • 5.4.2022: Eröffnungsfilm "Sonne | Geschichte der Diagonale | Ausstellungen
    59:35
audio
59:46 Min.
Live im Studio: Sebastian Brauneis, Markus Mörth und Lenja Gathmann | Hannah Ertl zur kino:CLASS'23
audio
58:44 Min.
Goran Rebic Listening Session | Franz-Grabner-Preis 2023 für Evelyne Faye | Kurzspielfilmprogramm 4
audio
59:54 Min.
Goran Rebic | Cornetto im Gras | 27 Storeys | Im Bazar der Geschlechter – Director’s Cut
audio
58:41 Min.
Franz Quitt (Kurzfilm "gschichtl") im Interview | Filmbesprechungen und Empfehlungen
audio
58:36 Min.
Die Eröffnung: Großer Diagonale-Schauspielpreis’23 für Margarethe Tiesel | Die Eröffnungsfilme "Das Tier im Dschungel" und "NYC RGB"
audio
59:53 Min.
Eröffnungsfilm "Das Tier im Dschungel" | Ausstellungen Magic Marisa / Schatten, Lücken, Leerstellen / CLOSE UP – FADE OUT | "Eismayer"
audio
59:19 Min.
Der Diagonale Ausblick 2023
audio
56:53 Min.
10.4.: kino:CLASS | Die Vier im Jeep | Covi & Frimmel: Das ist alles | Kurzspielfilmprogramm 6 | Drehübung | Der Onkel / The Hawk
audio
58:38 Min.
9.4.: Alles ist hin: Interview mit Claudia Martini | Für die Vielen – Die Arbeiterkammer Wien | LUZIFER
audio
59:58 Min.
8.4.: Aufzeichnungen aus dem Tiefparterre | Kurzdokumentarfilm Programm 2 | Kurzspielfilm Programm 1 | Alice Schwarzer | Hinterland

Alice, Christof, Erna und Hanna waren heute im Studio. Zugespielte Beiträge kamen von Karin.

Die Themen: Die Diagonale eröffnet heute mit dem Spielfilm „Sonne“ von Kurdwin Ayub. Das Festival feiert heuer sein 25-Jahre-in-Graz-Jubiläum, Karin hat sich die Geschichte der Diagonale angesehen. Die Ausstellungen im Rahmenprogramm wurden auch besprochen, u.a. „Film und Kino in der Steiermark“ im Museum für Geschichte.

Foto © Ulrich Seidl Filmproduktion

 

Schreibe einen Kommentar