Seitenwind – Sendung 27: Der Journalist und Autor Wolfgang Böhm im Gespräch

Podcast
Seitenwind
  • Du entschuldige i kenn di
    49:08
audio
42:30 Min.
Seitenwind - Sendung 44: Ein Beruf für und mit Weltoffenheit
audio
45:05 Min.
Seitenwind - Sendung 43: Wie Worte in die Luft werfen
audio
39:40 Min.
Seitenwind - Sendung 42: Vorlesen bringts - schon ab dem 3. Lebensmonat
audio
42:22 Min.
Seitenwind - Sendung 41: Einfach schöne Bücher - nicht nur für Weihnachten
audio
48:53 Min.
Seitenwind - Sendung 40: Ich hab' geglaubt, ich fall in Ohnmacht - Die Autorin Andrea Heinisch
audio
43:46 Min.
Seitenwind - Sendung 39: Ich bin mein eigener Verlag - Nachgefragt bei Marion Wiesler
audio
37:12 Min.
Seitenwind – Sendung 38: Nur keine Wasserglas-Lesung
audio
37:45 Min.
Seitenwind - Sendung 37: Viele Wege führen ins Lektorat
audio
48:29 Min.
Seitenwind - Sendung 36: Nach dem Buch ist vor dem nächsten Buch
audio
56:13 Min.
Seitenwind - Sendung 35: Die Entstehung eines Kinderbuchs ist eine Herausforderung

Dr. Wolfgang Böhm, Autor von Schul- wie Sachbüchern und Essays, hauptberuflich Europaressortchef der Tageszeitung „Die Presse“, spricht mit Lilo Stalzer über seinen ersten Roman „Zwischen Brüdern“, ein Meisterwerk angesiedelt im Wien der 1920er und 1930er Jahre zwischen Bauhaus und Gemeindebau, Aufbruchstimmung und Agonie, Geschäftemachern und bitterer Armut.
Informationen zu den in der Sendung erwähnten Büchern:
Böhm, Wolfgang: Zwischen Brüdern, Picus 2022, ISBN 978-3-7117-2125-9
Böhm, Wolfgang; Lahodynsky, Otmar: EU for you! So funktioniert die Europäische Union, 8. Aufl., G&G-Verlag 2018, ISBN 978-3-7074-2188-0
Böhm, Wolfgang u. a.: Meine Entscheidung – unsere Zukunft. Politische Bildung für Jugendliche, 2. Aufl., Veritas 2019, ISBN 978-3-7101-2193-7
Böhm, Wolfgang, Lahodynski, Otmar: Der Österreich-Komplex.Ein Land im Selbstzweifel, Böhlau 2002, ISBN 978-3205993353

Schreibe einen Kommentar