1. Netzpolitischer Abend Graz im #Substral

Podcast
Substral
  • SP060 #Substral 1. Netzpolitischer Abend Graz
    63:01
audio
1 Std. 02:06 Min.
#Substral übers Freiraumfest
audio
1 Std. 00 Sek.
2. Netzpolitischer Abend Graz im #Substral (Teil 1 von 2)
audio
1 Std. 00 Sek.
#Substral Wohnzimmer Session - SUPERPILOTka
audio
1 Std. 00 Sek.
#Substral Spektral Wohnzimmer Konzert mit Peter Pikl
audio
1 Std. 00 Sek.
#Substral Spektral Wohnzimmer Konzert mit Antonio Sacbé
audio
1 Std. 05:04 Min.
#Substral über Foodsharing
audio
59:43 Min.
#Substral Live Set von Reza Kellner
audio
1 Std. 05:03 Min.
#Substral mit Extinction Rebellion
audio
1 Std. 04:54 Min.
#Substral übers GMOTA

In Kooperation von Spektral mit epicenter.works und mur.at haben wir den Netzpolitischen Abend erstmalig nach Graz geholt, welcher im Rahmen des Elevate Festival 2022 stattfand.

Was ist eigentlich der Netzpolitische Abend AT?

Nach dem Vorbild der netzpolitischen Abende des deutschen Digitale Gesellschaft e.V. treffen sich in Wien am ersten Donnerstag im Monat netzpolitisch Interessierte um sich drei bis vier kurze Vorträge anzuhören, zu diskutieren und einen gemeinsamen Abend zu verbringen.

Hashtag um via Twitter oder Mastodon über den Netzpolitischen Abend AT am Laufenden zu bleiben ist #NetzPAT.

Themen & Speaker*innen:
Jana Lasser, spricht über ihre Forschung im Bereich komplexer sozialer Systeme mit einer kritischen Metaebene über die Grenzen des eigenen
Forschungsbereichs, da ihr transparente Forschung und Open Science am Herzen liegt.

Thomas Lohninger von epicenter.works, erläutert das Vorhaben der EU Chatkontrolle, was eine Überwachung aller Nachrichten bedeuten würde und was wir dagegen tun können.

Leonhard Rabensteiner, stellt werbe-frei.at vor. Der Verein will Werbung, online sowie offline, Schritt für Schritt reduzieren, Bewusstsein für das Thema schaffen und alternative Nutzungsmöglichkeiten für Werbeflächen aufzeigen

SHOWNOTES
00:00:00 #Substral Intro

00:00:46 Musik: Das Kraftfuttermischwerk – Diskontext
(CC by-nc 2.0)

00:06:41 Anmoderation
Elevate Festival, Netzpolitischer Abend Video
Spektral, Epicenter.works, mur.at


00:09:05 1. Vortrag: Thomas Lohninger – EU Chatkontrolle

Thomas Lohninger, @socialhack, epicenter.works

#Chatkontrolle,
Briefgeheimnis
e-Privacy Richtlinie,

CSAM, grooming,
Machine Learning, Ende zu Ende Verschlüsselung,
client side scanning, Hashfunktion,
Darknet, Tor,
Crypto Wars, Lawrence Lessig,
netzpolitik.org Artikel,
Charite Berlin Präventionsprojekt: Kein Täter werden,

offener Brief der Zivilgesellschaft, epicenter: Mitmachen und Spenden,

00:24:07 Musik: Photophob – Neon Refuse
(CC by-nc-nd 3.0 at)

00:25:07 2. Vortrag: Leonhard Rabensteiner – Werbefrei
Leonhard Rabensteiner, @L_rabensteiner, @LR, werbe-frei.at

Edward Bernays, Propaganda, PR,
John Carpenter, They live,
Abfallpyamide,
fossile Werbung: Ban fossil fuel ads, EBI,
IPCC Report, Klimarat Empfehlungen,
Adblocker,
ökologischer Fußabdruck von Webseiten: Digital Beacon, Website Carbon,
Adbusting, Subvertising

00:37:55 Musik: Photophob – Neon Refuse
(CC by-nc-nd 3.0 at)

00:39:06 3. Vortrag: Jana Lasser – komplexe soziale Systeme

Jana Lasser, @janalasser, Computational Social Science Lab Austria
counterspeech, hatespeech,
Discord, Reconquista Internet, Jan Böhmermann,

using machine learning to reduce toxicity online: Perspective API (von Google),
deep learning, Transformer

randomisierte, kontrollierte Studie,
Twitter Ads: maßgeschneiderte Zielgruppen, fuzzy matching,
NewsGuard,

Twitter API, reverse engineering,
Slides zum Nachschauen

00:57:06 Musik: L.O.D. – Sol (Marko Fürstenberg Rmx)

(CC by-nd-nc 1.0)

Schreibe einen Kommentar