Woman, Life, Freedom!

Podcast
Campus & City Radio 94.4
  • Woman Life Freedom Part 1 Tangente KHN 18 11 2022
    65:12
  • Woman Life Freedom Part 2 Tangente KHN 18 11 2022
    62:43
audio
21:06 Min.
Tag der Lehre 13.2.2024
audio
22:15 Min.
Die grüne Stunde: Suchtkranke erzählen
audio
54:48 Min.
Europaklasse HAK St.Pölten
audio
52:05 Min.
Sindbad - Mentoring für Jugendliche
audio
22:49 Min.
Podcast Besserwisser*innen „Lust auf Liebe“
audio
29:54 Min.
Für wen ist es ok, wenn es Ponys auf dem Acker gibt?
audio
1 Std. 04:54 Min.
Radio am Nachmittag zum Thema Obsorge 12 10 2023
audio
56:58 Min.
Young Campus Music Production!
audio
59:12 Min.
City Magazin Spezial: Hunger.Macht.Profite
audio
1 Std. 57:20 Min.
Lets talk about Feuerwehr

Campus und City Radio St. Pölten bringt den Mitschnitt einer Veranstaltung der TangenteStadtprojekte vom 18. November 2022 im KulturheimNORD St. Pölten.

Ein Abend, ganz im Zeichen der systemkritischen feministischen Proteste im Iran und in Afghanistan.

Jin, Jiyan, Azadî – Woman, Life, Freedom

Im 1. Teil spannt Sara Mohammadi einen Bogen zwischen den historischen und aktuellen Ereignissen im Iran.
Aadilah Amin ermöglicht uns einen Einblick in das unterdrückte Leben afghanischer Frauen – und beide, Sara und Aadilah, zeigen in der folgenden Diskussion eindrücklich auf, was die Proteste auch für betroffene Menschen in Österreich bedeuten, und wie außerhalb von Iran und Afghanistan Solidarität bekundet werden kann.

Im 2. Teil der Sendung erfahren wir Details zur Installation „Frau, Leben, Freiheit“, der Künstlerin Neda Hosseinyar, kreiert als Zeichen der Solidarität gegen die Gewalt im Iran.

Im Anschluss daran erfolgt eine Videopräsentation durch die Künstlerin zahrenar. Das Projekt ist gemeinsam mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern des St. Pöltner Diversity Cafes entstanden, auch sie kommen nach der Präsentation zu Wort. Der künstlerische Beitrag beeindruckt übrigens ebenso als Hörspiel.

Im DJane-Set der aus St. Pölten stammenden Musikerin und Kuratorin Seba Kayan, verbindet diese Original-Zitate mit Geschichten und Tönen rund um die Proteste im Iran und erschafft mit ihrem Sampling ein politisches Zeitdokument.

Aufwühlend ist schließlich die Performance der Tänzerin Shahrzad Nazarpour. Ihren Haartanz könnt ihr leider nicht sehen, aber vielleicht spürt ihr den intensiv getanzten Protest durch die Musik und Reaktionen des Publikums.

Durch den Abend führte das Moderations-Team, Magdalena Chowaniec und Muhammet Ali Baş,

Kurator*innen der TangenteStadtprojekte.

Für euch und CR944 dabei war Maggie Haslinger-Maierhofer (Fotocredits).

Zu Campus und City Radio St. Pölten geht’s hier!

Sendungstipps  auf Facebook und Instagram

oder Twitter.

Schreibe einen Kommentar