Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2023 – Kategorie Frauen: Politik | Gesellschaft ergeht an „Aktivistinnen – Recht auf legalen Schwangerschaftsabbruch“

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 08-03-2023-X_XY_Abtreibung
    60:10
audio
59:54 Min.
Listen To The Female Artists: im Porträt MARGIT PALME
audio
1 Std. 20 Sek.
Im Rampenlicht #5: Françoise Cactus & Les Reines Prochaines
audio
59:37 Min.
10 Jahre Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich (VIMÖ) - eine Bestandsaufnahme
audio
1 Std. 01:31 Min.
Listen To The Female Artists "Helga Schager im Porträt" - 40 Jahre KUNST
audio
1 Std. 05 Sek.
„Zwei Stimmen vereinen sich zu einer gemeinschaftlichen Wanderung“ – Duette
audio
59:55 Min.
in memoriam GABRIELE HEIDECKER zum 16. Sterbetag
audio
59:56 Min.
Frau.Macht.Film | »#MeToo und was dann?« | Podiumsdiskussion 2023
audio
1 Std. 41 Sek.
Im Rampenlicht #4: Tribut To Luise F. Pusch & Lann Hornscheidt
audio
1 Std. 17 Sek.
Tribut To Shelly Thunder & Little Simz
audio
59:38 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie feministische Kulturpolitik ergeht an: 25 Jahre FIFTITU%

Internationaler Frauentag 2023

Zum 6. Mal vergibt die Frauen*redaktion X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss den Würdigungspreis der „A P P L A U S I A“ an herausragende Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2022 On Air waren !

In der Kategorie Frauen: Politik | Gesellschaft ergeht an:

alle Kämpferinnen / Aktivistinnen – weltweit – die sich seit Jahrzehnten, immer wieder für das Recht von Frauen auf legalen Schwangerschaftsabbruch und Selbstbestimmung einsetzen!

Mit großem Dank !

……………..

Infos zur Sendung:

Schwangerschaftsabbruch: Situation in Österreich

Nach 50 Jahren wird in vielen Bundesstaaten der USA über Nacht der Schwangerschaftsabbruch verboten. Frauen müssen nun durchs Land reisen und neben materiellen Lasten auch rechtliche Risiken auf sich nehmen. Fassungslos macht viele Menschen diese rückwertsgerichtete Politik. Die EU will das Recht auf Schwangerschaftsabbruch in die „EU-Charta der Grundrechte“ sichern.

Wie ist die Lage in Österreich?

Sendungsverantwortung: Michi Schoissengeier (Livesendung)

Schreibe einen Kommentar